Wo sind nur all die Menschen hin

Öhringen: Rathaus | Es ist kaum zu glauben, daß ein leerer Marktplatz zu sehen sind. Menschenleere Gassen und Straßen in der Innenstadt, wo sind nur all die Menschen hin? Am Oberen Tor gibt es sehr wenige Menschen zu sehen. Die Altstadt ist ausgestorben, schließlich ist die Corona-Pandemie ausgebrochen. Da wäre viel besser, dass die Restaurants, Kinos, Theater und andere Aktivitäten offen halten können. Denn schließlich wird hier Abstand gehalten auf zwei Meter Distanz. Nun gilt es erst einmal den ganzen November durchzuhalten, dann sehen wir weiter. Besser verstehen wir es, dass Pubs, Kneipen und Nachtbars geschlossen halten. In freier Natur, wie im Hofgarten gibt es auch hier sehr seltene Besuche. Einsam liegen die wunderschöne Rosengärten ohne Menschen auf der Bank zu sehen. Das romantische Schloss zeigt sich von der besten Seite und kaum entdeckte man noch Leute. Hoffentlich wird es alles wieder gut. Ich wünsche euch allen die beste Gesundheit, Kraft und mit Ausdauer, auf ein baldiges Wiedersehen. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.