Eine herbstliche Freude am Sonnentag in den Hälden

Dass so viele Besucher, Touristen und die einheimische Gäste das Spazieren in den herbstlichen Weinbergen gekommen waren und bewandert werden können und bunte Weinberge am Wald entlang und die Freiheit genießen zu können, hat so manche Menschen ihren Reiz. Die Schönheit vom Himmel; azurblau gefärbt und die traumhafte Aussichtsplattform, ist ein wahres Erlebnis. Sogar die Schafe weiden am Hang in den Hälden. So eine klare Aussicht, dass man den Katzenbuckel im Odenwald ergreifen und sehen können. Die Weinberge wurden schon von den Winzern gelesen. Nur selten dass einige Trauben davon noch hängen. Das gibt später ein guter Eiswein. Im nahe des gelegenen Kreuzberges ist im einen kleinen Waldstück ein Jurafelsblock dass seit vielen Millionen Jahren entstanden war. Die gelbe Rose im letzten Viertel des Weinberges, brachte eine Freude des herbstlichen Sonnentage uns entgegen. 
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.