Naturfreunde in Weihnachtsstimmung

Die Wanderer der Naturfreunde genossen die Schneewanderung im Dezember.
Bei der letzten Veranstaltung des Jahres stimmte der erste Dezemberschnee die Wanderer der Naturfreunde und ihre Gäste am dritten Advent auf die Weihnachtszeit ein. Der Nachmittag begann mit einem Spaziergang durch die weiße Pracht, bevor man sich danach im Naturfreundehaus zusammen fand. Zunächst durften sich die Wanderer und die dazu gekommenen Gäste an den liebevoll dekorierten Tischen bei Kaffee und Kuchen stärken. Danach gaben Glühwein und Punsch eine angenehme Wärme und gut gestimmt sang man gemeinsam weihnachtliche Lieder, die von Olga Brosig virtuos mit dem Akkordeon begleitet wurden. Auch die vorgetragenen ernsten und launigen, zur Jahreszeit passenden Gedichte, trugen zur Unterhaltung bei. Kurzweilig vergingen so die Stunden und nach gegenseitigen guten Wünschen zu Weihnachten und Jahreswechsel traten die Teilnehmer den Heimweg an. Der eine oder andere traf sich dann noch beim Abschlussfeuerwerk des Öhringer Weihnachtsmarktes und ließ auf diese Weise den schönen Nachmittag ausklingen.
Am 13. Januar 2019 laden die Naturfreunde zur traditionellen Wanderung "Zum Eintopfessen im Naturfreundehaus ein. Man trifft sich um 10 Uhr am Parkplatz Kultura.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.