Hauptversammlung VdK Ohrnberg

Im Bürgersaal in Ohrnberg fand die Hauptversammlung des VdK Ohrnberg mit Wahlen statt.
Nach Kaffee und Kuchen wurden die verschiedenen Berichte verlesen:
Frau Mrusek unterstrich noch einmal eindringlich, wofür der Sozialverband VdK steht und welche Leistungen er erbringt und erstreitet. Die Aktivitäten 2017 wurden noch mal angerissen und die für 2018 vorgestellt.
Die Berichte des Schriftführers, Kassiers und der Frauenbeauftragten wurden verlesen.
Timo Müller vom MV Ohrnberg leitete die Entlastung der Vorstandschaft und die anstehende Wahl.
Nach zwei Jahren musste bei dieser Hauptversammlung gewählt werden. Schriftführer Gert Knobloch ließ sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr aufstellen. Er wurde verabschiedet. Lilo Eggensperger wurde in sein Amt gewählt. Eva Pfisterer übernimmt Aufgaben der Frauenbeauftragten. Alle anderen "Posten" wurden bestätigt.
Irene Lux, Ohrnberg; Werner Mrusek, Ohrnberg und Manfred Stiegele, Möglingen wurden für 25 Jahre geehrt.
Kurt Günter, Obermaßholderbach für 10 Jahre.
Es wurde nochmal von Anneliese Mrusek für das Ehrenamt geworben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.