164

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen

Ihre Heimat ist: Öhringen
164 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 25.06.2017
Beiträge: 32 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Hohenlohe, Schwäbischer Wald: klimatisch geprägt ist die Region von einem milden Klima in den Tälern  von Ohrn, Kocher und Jagst. Hier wird auch Weinbau betrieben. Die Muschelkalktäler von Kocher und Jagst sind prägend für das Landschaftsbild, mit Höhenlagen von 250 – 500 m. Im Bereich der Hohenloher Ebene überwiegt die offene Landschaft mit Ackerbau und Viehveredelung. In der Umgebung von Öhringen und Künzelsau wird Wein und Obst angebaut. So vielfältig und touristisch attraktiv wie die Landschaft, so ist auch die Imkerei: Wanderimker in Hohenlohe, Standimker im Schwäbischen Wald. Die Honigernte kann man in kurzen Worten so charakterisieren: In Hohenlohe wird vorzüglicher Blüten- und Rapshonig und im Schwäbischen Wald hervorragender Wald- und Tannenhonig geerntet.

Derzeit üben 900 Imker in 11 Bezirksvereinen ihre Tätigkeit aus und stellen sich mit ihren rund 9.000 Bienenvölker in den Dienst der Natur und der Kulturlandschaft:     * ohne Lärm
    * ohne schädliche Emissionen
    * ohne Landschaftsverbrauch
    * zum Nutzen der Allgemeinheit.

Kontakt: Bienenzuchtverein Hohenlohe Öhringen, Metzdorfer Str. 2, 74670 Forchtenberg, Telefon: 07947/941269, E-Mail: andreas.grathwohl@gmx.de, Webseite: www.imker-oehringen.de

Ansprechpartner: Andreas Grathwohl
1 Bild

Herbstversammlung der Imker*innen

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Pfedelbach | am 22.10.2018 | 31 mal gelesen

Pfedelbach: Landhotel Küffner | Die Herbstversammlung des BV Hohenlohe-Öhringen findet am Donnerstag, 01.11.2018, um 19:00 Uhr im Landgasthof Küffner, Max-Eyth-Str. 8, in Pfedelbach statt. Raphael Buck, der Autor der Bienenpflege-Monatsbetrachtungen, berichtet über seine Betriebsweise im Bienenjahr 2018. Auch in diesem Jahr möchten wir wieder eine Erntedank-Spende an die Öhringer Tafel überreichen. Wer sich daran beteiligen möchte, ist herzlich...

Imkern mit Dadant-Beuten

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Pfedelbach | am 01.10.2018 | 8 mal gelesen

Pfedelbach: Gasthaus Bürgerstüble | "Es muss nicht immer Zander sein!" - Imkern mit Dadant-Beuten, lautet der Vortrag von Martin Rössner am Donnerstag, 04.10.2018, um 20 Uhr im Bürgerstüble in Pfedelbach. Der BV Hohenlohe-Öhringen freut sich auf einen spannenden Vortrag und lädt herzlich alle interessierten Gäste zu seiner Oktober-Versammlung ein.

1 Bild

Fortbildung für Bienensachverständige und Imker

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Öhringen | am 17.09.2018 | 11 mal gelesen

Öhringen: Imkerpavillon | Herr Dr. Neumann vom Bienengesundheitsdienst des Staatlichen Verinäramtes in Aulendorf wird im Imkerpavillon über folgende aktuelle Themen sprechen: Kleiner Beutenkäfer – neue Erkenntnisse, Bekämpfungsstrategie verbessert Bienenseuchenrecht – Untersuchung von Bienenvölkern zur Ausstellung von Gesundheitsbescheinigungen („Wanderzeugnis“) nach der AFB-Leitlinie (klinische/bakteriologische Unters.) ...

Imkertag im Freilandmuseum Wackershofen

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Braunsbach | am 02.07.2018 | 7 mal gelesen

Schwäbisch Hall: Hohenloher Freilandmuseum - Wackershofen | Die Imkervereine der Region Hohenlohe–Schwäbischer Wald geben im Hohenloher Freilandmuseum von 11 bis 17 Uhr an verschiedenen Stationen Einblick in die ganze Vielfalt der Imkerei. Fachleute erklären, wie eine Bienenkönigin entsteht und wie man Wildbienen im eigenen Garten Nist- und Lebensraum anbieten kann. Natürlich kann frisch geschleuderter Honig probiert werden, dazu Spezialprodukte der Imkerei wie Propolis,...

1 Bild

Einweihungsfest zur Wiedereröffnung des Imkerpavillons

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Öhringen | am 24.05.2018 | 54 mal gelesen

Öhringen: Imkerpavillon | Der BV Hohenlohe-Öhringen feiert am 03.06.2018 ein großes Fest zur Wiedereröffnung des Imkerpavillons auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände in der Cappelaue Nach einjähriger Umbauphase ist es endlich so weit: der Imkerpavillon wird feierlich eröffnet! Rechtzeitig zum Beginn des Neuimker-Kurses mit 37 Teilnehmerinnen und Teilnehmern können die Imker ihren neu gestalteten Imkerpavillon der Öffentlichkeit präsentieren....

1 Bild

Vortrag "Bienen sicher aufstellen"

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Pfedelbach | am 30.04.2018 | 15 mal gelesen

Pfedelbach: Gasthaus Bürgerstüble | Der Bienenzüchterverein Hohenlohe-Öhringen lädt am Donnerstag, 03. Mai 2018, 20 Uhr, zum Imkerstammtisch ins Gasthaus Bürgerstüble in Pfedelbach ein. Themen: Bienen sicher aufstellen mit zerleg- und höhenverstellenbaren Wander- und Standböcken (Vortrag von Ute und Dieter Wacker); Schwärme verhindern – Schwärme einfangen. Weitere Infos unter: www.imker-oehringen.de.   

1 Bild

Neuimkerkurs 2018 des BV Hohenlohe-Öhringen: Ohne Bienen fehlt dir was!

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Pfedelbach | am 24.01.2018 | 55 mal gelesen

Pfedelbach: Landhotel Küffner | Die Auftaktveranstaltung zum Neuimkerkurs des Öhringer Imkervereins findet am 10. März 2018, von 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr im Landgasthof Küffner, Max-Eyth-Str. 8, in Pfedelbach statt. Zusätzlich zu den Vorträgen über die "Faszination Imkern – Einführung in die Bienenhaltung" des Landesverbandsreferenten Albrecht Müller gibt es eine Bienenbeuten- und Imkerbedarf-Ausstellung sowie die Möglichkeit zur verbindlichen Anmeldung....

2 Bilder

Neuimkerkurs 2018 des BV Hohenlohe-Öhringen: Ohne Bienen fehlt dir was!

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Pfedelbach | am 24.01.2018 | 144 mal gelesen

Pfedelbach: Landhotel Küffner | Endlich ist es soweit: Der Neuimkerkurs 2018 beginnt am Samstag, 10. März 2018, mit einer Auftaktveranstaltung von 09:30-15:00 Uhr im Landgasthof Küffner, Max-Eyth-Str. 8, in Pfedelbach. Albrecht Müller, Referent des Landesverbandes Württembergischer Imker, wird über die „Faszination Imkern – Einführung in die Bienenhaltung“ referieren und uns über die theoretischen Grundlagen des Imkerns informieren. Der praktische Teil...

1 Bild

Imker(n) in Rumänien

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Pfedelbach | am 24.01.2018 | 34 mal gelesen

Pfedelbach: Gasthaus Bürgerstüble | Ursel und Fritz Messer berichten im Rahmen des Februar-Monatstreffen der Imkerinnen und Imker über ihre Imkerreise mit dem Landesverband Württembergischer Imker nach Rumänien. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 01. Februar 2018, um 20 Uhr im Bürgerstüble in Pfedelbach statt.  

1 Bild

Vortrag zur Zeidlerei beim Imkertreff im Bürgerstüble

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Pfedelbach | am 17.11.2017 | 37 mal gelesen

Pfedelbach: Gasthaus Bürgerstüble | Am Donnerstag, dem 07. Dezember 2017, am Tage des Heiligen Ambrosius, dem Schutzheiligen der Bienenzüchter, wird Vereinsmitglied Karin Laute im „Bürgerstüble“ Pfedelbach um 20.00 Uhr einen Bildervortrag über die Zeidlerei halten. Zeidler nannte man die Imker des Mittelalters, die schon damals ein reichhaltiges Wissen über die Bedürfnisse der Honigbiene pflegten. In unserer Zeit, in der Zeit des Insektensterbens, ist die...

1 Bild

Honigspende

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Öhringen | am 10.11.2017 | 26 mal gelesen

Die beiden Jungimkerinnen Daniela Sill und Monika Taschewa (von li) flankieren stellvertretend für den Bienenzuchtverein Öhringen eine Pyramide aus Honiggläsern. Der Vorstand des Imkervereins hatte kürzlich die Mitglieder zu einer Honigspende aufgerufen. Auch in Öhringen gibt es Menschen, die sich den gerade in der dunklen Jahreszeit begehrten Echten Deutschen Honig nicht leisten können. So wird Andreas Grathwohl, 1....

1 Bild

Herbstversammlung der Hohenloher Imker

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Pfedelbach | am 02.10.2017 | 20 mal gelesen

Pfedelbach: Gasthaus Bürgerstüble | Am Donnerstag, 02.11.2017 lädt der BV Hohenlohe-Öhringen um 19 Uhr zur Herbstversammlung ins Bürgerstüble in Pfedelbach ein. Es spricht Christian Ott über „Hygiene in Imkerbetrieben“. Weitere Themen: Imkerpavillon Cappelaue, Neuimkerkurs, Vereinsausflug. Gäste sind herzlich willkommen!

1 Bild

Wie kommt der Honig ins Glas?

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Pfedelbach | am 02.10.2017 | 19 mal gelesen

Pfedelbach: Gasthaus Bürgerstüble | Am Donnerstag, 05.10.2017 erfahren die Hohenloher Imker von Eberhard Knorr und Thomas Fries um 20 Uhr im Bürgerstüble in Pfedelbach, wie unser wohlschmeckender Honig nach dem Schleudern ins Glas bzw. in die Tube kommt. Gäste sind herzlich willkommen!

Imker-Monatstreff: Praktikertipps für Imker

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Pfedelbach | am 31.07.2017 | 11 mal gelesen

Pfedelbach: Gasthaus Bürgerstüble | Am Donnerstag, 03.08.2017 erfahren die Hohenloher Imker von Klaus Jungwirth um 20 Uhr im Bürgerstüble in Pfedelbach, wie man mit wenigen Handgriffen eine Spülmaschine zur Reinigung von Rähmchen umbaut. Gäste sind herzlich willkommen!

1 Bild

Ausflug der Imker: Herr Brömmel und die Bienen

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Öhringen | am 28.07.2017 | 23 mal gelesen

Der Jahresausflug des Bienenzuchtvereins Hohenlohe-Öhringen führte im voll besetzten Reisebus zur traditionsreichen Imkerei Werner Seip nach Butzbach/Ebersgöns. Dort bewirtschaftet Seip zusammen mit 22 Mitarbeitern über 500 Bienenvölker. Gleich zu Beginn wartete er mit einer Überraschung auf: Für ihn sei Honig nur ein Nebenprodukt, für dessen Ernte, Verarbeitung und Vertrieb er mangels Saisonkräfte keine Zeit habe. Die...