174

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen

Ihre Heimat ist: Öhringen
174 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 25.06.2017
Beiträge: 34 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Hohenlohe, Schwäbischer Wald: klimatisch geprägt ist die Region von einem milden Klima in den Tälern  von Ohrn, Kocher und Jagst. Hier wird auch Weinbau betrieben. Die Muschelkalktäler von Kocher und Jagst sind prägend für das Landschaftsbild, mit Höhenlagen von 250 – 500 m. Im Bereich der Hohenloher Ebene überwiegt die offene Landschaft mit Ackerbau und Viehveredelung. In der Umgebung von Öhringen und Künzelsau wird Wein und Obst angebaut. So vielfältig und touristisch attraktiv wie die Landschaft, so ist auch die Imkerei: Wanderimker in Hohenlohe, Standimker im Schwäbischen Wald. Die Honigernte kann man in kurzen Worten so charakterisieren: In Hohenlohe wird vorzüglicher Blüten- und Rapshonig und im Schwäbischen Wald hervorragender Wald- und Tannenhonig geerntet.

Derzeit üben 900 Imker in 11 Bezirksvereinen ihre Tätigkeit aus und stellen sich mit ihren rund 9.000 Bienenvölker in den Dienst der Natur und der Kulturlandschaft:     * ohne Lärm
    * ohne schädliche Emissionen
    * ohne Landschaftsverbrauch
    * zum Nutzen der Allgemeinheit.

Kontakt: Bienenzuchtverein Hohenlohe Öhringen, Metzdorfer Str. 2, 74670 Forchtenberg, Telefon: 07947/941269, E-Mail: andreas.grathwohl@gmx.de, Webseite: www.imker-oehringen.de

Ansprechpartner: Andreas Grathwohl

Imker-Monatstreff: Praktikertipps für Imker

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Pfedelbach | am 31.07.2017 | 11 mal gelesen

Pfedelbach: Gasthaus Bürgerstüble | Am Donnerstag, 03.08.2017 erfahren die Hohenloher Imker von Klaus Jungwirth um 20 Uhr im Bürgerstüble in Pfedelbach, wie man mit wenigen Handgriffen eine Spülmaschine zur Reinigung von Rähmchen umbaut. Gäste sind herzlich willkommen!

1 Bild

Ausflug der Imker: Herr Brömmel und die Bienen

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Öhringen | am 28.07.2017 | 24 mal gelesen

Der Jahresausflug des Bienenzuchtvereins Hohenlohe-Öhringen führte im voll besetzten Reisebus zur traditionsreichen Imkerei Werner Seip nach Butzbach/Ebersgöns. Dort bewirtschaftet Seip zusammen mit 22 Mitarbeitern über 500 Bienenvölker. Gleich zu Beginn wartete er mit einer Überraschung auf: Für ihn sei Honig nur ein Nebenprodukt, für dessen Ernte, Verarbeitung und Vertrieb er mangels Saisonkräfte keine Zeit habe. Die...

1 Bild

Tag der Imkerei mit Baustellenbesichtigung im Imkerpavillon Öhringen

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Öhringen | am 25.06.2017 | 28 mal gelesen

Öhringen: Imkerpavillon | Der Imkerpavillon der Öhringer Imker öffnet zum Tag der Imkerei seine Türen zur Baustellenbesichtigung. Neben dem Stand der Arbeiten gibt es viel Wissenswertes rund um die Honigbiene zu erfahren - und natürlich kann dem Imker beim Blick in ein Bienenvolk über die Schulter geschaut werden.

1 Bild

Imker beim Limesheckenfest

Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen
Bienenzuchtverein Hohenlohe-Öhringen | Öhringen | am 08.06.2015 | 6 mal gelesen

Beim Limesheckenfest in der Cappelaue waren die Imker vom Bienenzuchtverein Hohenlohe Öhringen mit einem Pavillon vertreten. Neben interessanten Informationen zu den vielseitigen Seiten der Imkerei gab es natürlich auch die verschiedenen Bienenprodukte. Bei der Landesgartenschau 2016 werden die Öhringer Imker den Besuchern in einem grossen mehrteiligen Pavillon in Wabenform neben einer Dauerausstellung auch Vorträge,...