251

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe

Ihre Heimat ist: Öhringen
251 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 07.04.2017
Beiträge: 49 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
Vorsitzende: Catherine Kern und Willi Griese, jeweils Öhringen, www.gruene-hohenlohe.de Grün aus Verantwortung. Für die Menschen. Für die Natur. Für Hohenlohe.
1 Bild

Infostand zur Artenvielfalt 1

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Künzelsau | am 03.04.2018 | 29 mal gelesen

Künzelsau: Altes Rathaus | Das Insektensterben ist in aller Munde. Dazu veranstaltet der Kreisverband Hohenlohe Bündnis90/Die Grünen am Freitag, 13. April, von 9.30 bis 12.30 Uhr, in Künzelsau am alten Rathaus, einen Infostand. An diesem werden Samentütchen mit einer „Schmetterlings- und Wildblumenmischung“ verteilt. Damit haben alle die Möglichkeit, sofort einen kleinen Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt zu leisten. Zusätzlich werden...

Catherine Kern beim European Greens Congress in Liverpool

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Forchtenberg | am 08.04.2017 | 23 mal gelesen

Catherine Kern reiste als Mitglied einer siebenköpfigen Delegation von Bündnis 90/Die Grünen BadenWürttemberg zum Kongress „European Green Party“ nach Liverpool. Über 2.000 Delegierte aus aller Welt kamen in die englische Industriemetropole. Denn gleichzeitig zum Treffen der Grünen aus Europa fand der Parteitag der britischen Grünen und die Kongresse der „Global Young Greens“ und „Global Greens“ statt. Die beiden letzten...

Sozialer Wohnungsbau/Politische Rahmenbedingungen

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Niedernhall | am 13.04.2017 | 24 mal gelesen

Niedernhall: Gasthaus Rose | Magda Reichardt aus Niedernhall informierte bei der Kreismitgliederversammlung in der "Rose" Niedernhall zum Thema "Soziale Wohnbauförderung". Damit der Soziale Wohnungsbau für Bauträger wieder interessant werde, müssten die politischen Rahmenbedingungen geändert werden. Die Wohngemeinnützigkeit, die über 100 Jahre bestand, wurde 1990 durch die schwarz-gelbe Bundesregierung zu Gunsten einer marktliberalen Wohnungspolitik...

1 Bild

Afghanistan-Experte Omid Nouripour zu Gast

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Waldenburg | am 25.04.2017 | 13 mal gelesen

Waldenburg: Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch | Der Grünen-Politiker spricht zu den Themen Sicherheitslage, Abschiebung und Bundeswehreinsatz im Nahen Osten. Der gebürtige Iraner ist Sprecher für Außenpolitik der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, ist Mitglied im Auswärtigen Ausschuss sowie im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe. Außerdem ist er Stellvertretendes Mitglied im Verteidigungsausschuss und besucht häufig Afghanistan.

1 Bild

Artenvielfalt statt Glyphosat

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Künzelsau | am 29.05.2017 | 13 mal gelesen

Künzelsau: Altes Rathaus | Hohenloher Grüne und Öhringer UNS-Stadträte sammelten in Künzelsau und Öhringen Unterschriften gegen Glyphosat. Sie unterstützen damit die von zahlreichen Umweltverbänden ins Leben gerufene Europäische Bürgerinitiative (EBI). Ziel ist, die weitere Zulassung des Ackergifts Nummer eins in der EU zu verhindern, aus drei Gründen: Glyphosat-Rückstände finden sich in vielen Lebensmitteln und im Körper der Menschen; Glyphosat wird...

1 Bild

Landes-Behindertenbeauftragte Stephanie Aeffner in Krautheim

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Krautheim | am 03.06.2017 | 54 mal gelesen

Krautheim: Eduard-Knoll-Wohnzentrum | "Mehr selbstbestimmt leben! Was bringt das neue Bundesteilhabegesetz?" Veranstaltung mit der Landes-Behindertenbeauftragten Stephanie Aeffner am Montag, 19. Juni um 18 Uhr im Eduard-Knoll-Wohnzentrum Krautheim

2 Bilder

Staatssekretärin im Finanzministerium in Kloster Schöntal

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Schöntal | am 25.06.2017 | 120 mal gelesen

Schöntal: Kloster Schöntal | Staatssekretärin im Finanzministerium Gisela Splett besuchte auf ihrer Tour zu den vom Land geförderten Liegenschaften das Kloster Schöntal, zusammen mit der Grünen-Kreisverbandsvorsitzenden Hohenlohe Catherine Kern, Josefine Hähl vom Grünen-Kreisvorstand und Jutta Niemann, Landtagsabgeordnete aus Schwäbisch Hall. Begrüßt wurden die Gäste von Wolfgang Michl vom Landratsamts/Hochbauamt und Daniel Wertwein, der durch das...

2 Bilder

Landesvorsitzende der Grünen bei Henkel

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Forchtenberg | am 06.07.2017 | 104 mal gelesen

Forchtenberg: Kirchplatz - Ernsbach | Sandra Detzer, die Landesvorsitzende der Grünen, besuchte die Firma Richard Henkel GmbH mit deren Geschäftsführern Susanne und Kai Henkel in Ernsbach. Begleitet wurde sie von Mitgliedern des Vorstands der Hohenloher Grünen und der grünen Landesabgeordneten Jutta Niemann. Die Besucher waren beeindruckt von der Unternehmensphilosophie, die ganz auf Nachhaltigkeit setzt, und von der Kreativität, mit der nach individuellen...

1 Bild

Ohne Klimaschutz geht nichts

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Waldenburg | am 23.07.2017 | 20 mal gelesen

Waldenburg: Künstlerkneipe Gleis 1 | Harald Ebner, Bundestagsabgeordneter und Wahlkreiskandidat der Grünen, informierte in Waldenburg über zentrale Punkte des Wahlprogramms. Klimaschutz voranbringen steht an erster Stelle des grünen Wahlprogramms. Dabei geht es um die Erhaltung unserer Lebensgrundlagen betonte Ebner. Er verwies auf die Fakten: stetige Klimaerwärmung durch CO2-Ausstoß, Abschmelzen des Polareises, Starkregen, Frostschäden, unerträgliche Hitze...

1 Bild

Jetzt Weichen gegen wachsende Wohnungsnot stellen

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Öhringen | am 02.08.2017 | 34 mal gelesen

Öhringen: Haus an der Walk | Harald Ebner, Grüner Bundestagsabgeordneter, und Chris Kühn, wohnungsbaupolitischer Sprecher der Grünen im Bund, erläuterten im Haus an der Walk Konzepte zum Problem der wachsenden Wohnungsnot. "Die Ursachen steigender Mieten sind vielfältig: massive Vernachlässigung des sozialen Wohnungsbaus, Verkauf öffentlicher Wohnungsbestände, starke Zuzüge in Ballungsräume und wachsende Immobilienspekulation", so Kühn. Kühn...

1 Bild

Grüne Wahlkreis-Radtour

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Schöntal | am 07.08.2017 | 17 mal gelesen

Schöntal: Kloster Schöntal | Am 27. und 28. Juli radelten die Grünen Schwäbisch Hall und Hohenlohe  von Blaufelden nach Forchtenberg mit Übernachtung im Kloster Schöntal. Mit dabei waren Harald Ebner, Bundestagsabgeordneter und Kandidat für die Bundestagswahl, sowie die Landtagsabgeordnete Jutta Niemann aus Schwäbisch Hall. Die Rieger-Hofmann-GmbH für regionale Wildblumenvermehrung, der jüdische Friedhof in Hohebach, die Stadtführung Forchtenberg sowie...

Talk mit Winfried Kretschmann im Carmen-Würth-Forum

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Künzelsau | am 14.08.2017 | 202 mal gelesen

Künzelsau: Carmen-Würth-Forum - Gaisbach | Die Hohenloher Bürgerinnen und Bürger können am Donnerstag, 31.08.2017 um 19:00 Uhr im Carmen-Würth-Forum, Künzelsau-Gaisbach mit Winfried Kretschmann ins Gespräch kommen. Hierzu laden die Grünen Kreisverbände  Schwäbisch Hall und Hohenlohe ein. ARD-/SWR- Moderatorin Barbara Stoll wird sich mit Winfried Kretschmann unter anderem darüber unterhalten, warum die Grünen endlich auch im Bund Verantwortung übernehmen sollten. Für...

2 Bilder

Frühstücken mit Harald Ebner und Kerstin Andreae

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Öhringen | am 19.08.2017 | 64 mal gelesen

Öhringen: Café am Markt | Der Hohenloher Bundestagsabgeordnete und Bundestagskandidat Harald Ebner hatte die Bürgerinnen und Bürger zu einem Polit-Frühstück nach Öhringen ins Café am Markt eingeladen. Mit dabei war die Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae aus Freiburg, zuständig für Wirtschaftspolitik der Grünen-Fraktion im Bundestag. Diskutiert wurde unter anderem die Verkehrspolitik der Bundesregierung. Im Vergleich zu anderen Ländern, würde bei...

Stummer Sommer? Artenvielfalt in Gefahr?

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Niedernhall | am 15.09.2017 | 14 mal gelesen

Niedernhall: Stadthalle | Immer weniger Vögel, Wildblumen, Bienen und andere Insekten leben in Feld und Flur. Eine zentrale Ursache dafür sind Monokulturen und Pestizideinsatz. Nachhaltige Landwirtschaft kommt ohne Gift und Gentechnik aus. Eine andere Agrarpolitik ist möglich! Die Grünen wollen eine Landwirtschaft, die sich an der Gesundheit des Menschen und dem Schutz unserer Umwelt ausrichtet. Ökologische Landwirtschaft und regionale und saisonale...

Kostengünstiges und ökologisches Bauen

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Öhringen | am 05.11.2017 | 58 mal gelesen

Öhringen: Haus an der Walk | Kostengünstiges und ökologisches Bauen Vortrag am 23. November um 19.30 Uhr durch Dipl.-Ing. (FH) Stephanie Fiederer, Geschäftsführerin der Aktiv-Haus GmbH in Stuttgart. Mit Kosten von rund 1600 € brutto pro m²  stellen die Häuser von Aktiv-Haus einen wichtigen Beitrag zur schnellen Beseitigung der Wohnungsnot dar. Nach dem Konzept "Triple Zero" (zero energy, zero emission, zero waste) wird ökologisch und nachhaltig...