Öhringer Modell
91

Öhringer Modell

Ihre Heimat ist: Öhringen
91 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 08.04.2017
Beiträge: 17 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Das "Öhringer Modell" ist kein Verein, sondern eine private Initiative, die politisch neutral ist. Die Eigenständigkeit und Eigenverantwortlichkeit von Vereinen wird nicht tangiert. Das "Öhringer Modell" versteht sich als Plattform für die Koordination von Veranstaltungsprogrammen der teilnehmenden Vereine mit dem Ziel der gegenseitigen Beteiligung an ausgewählten Programmen. Damit soll der bilaterale Austausch unter den Vereinen befördert werden. Hier stehen Themen, welche den Erhalt und das Verständnis für Natur und Umwelt haben im Fokus. Die Mitarbeit der Vereine ist zwanglos und bedarf keiner formellen Kündigung. Besonderes Anliegen ist, durch Öffentlichkeitsarbeit das Interesse von Nichtmitgliedern, insbesondere auch von Jugendlichen, an den Vereinen zu entwickeln. Es können sich alle Vereine beteiligen, deren Ideologien den Gedanken des "Öhringer Modells" entsprechen. Es werden keine Mitgliedsbeiträge erhoben. Ansprechpartner sind: Dr. Jürgen Laucher (juergen.laucher@t-online) und Ekkehard Faust (e.faust@naturfreunde-oehringen.de) Beteiligte Vereine an der Interessengemeinschaft: Schwäb. Albverein Öhringen, Naturfreunde Öhringen, Nabu Öhringen, Bienenzuchtverein Hohenlohe, Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe.
1 Bild

Das Öhringer Modell informiert

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 08.11.2018 | 32 mal gelesen

Über 40 Gäste verfolgten aufmerksam die Ausführungen von Dr. Laucher zu einem hochaktuellen Thema, das  inzwischen auch hinlänglich von den Medien kolportiert wird: "Die Wechselwirkung zwischen Insekten- und Vogelsterben". Mit anschaulichen Bildern und Statistiken machte der Referent auf die derzeitige Situation aufmerksam und verglich diese mit dem Stand vor 70 Jahren und früher. Mit Betroffenheit mussten die Zuhörer zur...

1 Bild

ÖM - Das Öhringer Modell informiert

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 20.09.2018 | 35 mal gelesen

Als Referentin für den jüngsten Informationsabend des ÖM in Büttelbronn konnte Frau Klara Friederich  vom Landschaftserhaltungsverband Hohenlohe gewonnen werden. Anschaulich stellte sie den interessierten Zuhörern die Folgen des Klimawandels auf den Vogelzug dar. Insbesondere wurde der Aspekt beleuchtet, dass steigende Temperaturen nicht nur zu einem veränderten Vogelzug, sondern auch zu einer Unterbrechung in der...

Insektenkundliche Führung im Hofgarten in Öhringen

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 31.05.2018 | 19 mal gelesen

Öhringen: Hofgartentreppe | Es gab viele Anzeichen, die auf einen Rückgang unserer Insektenwelt schließen ließen. Forschungsergebnisse, die nun das wirkliche Ausmaß aufzeigen, stimmen uns sehr nachdenklich. Wir wollen einen etwas weniger beachteten Bereich unserer Natur und Umwelt unter fachkundiger Leitung näher betrachten. Das "Öhringer Modell" lädt dazu am 09. Juni 2018 im Öhringer Hofgarten ein. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr im Schlosshof. Leiten...

1 Bild

ÖM - Öhringer Modell informiert auf der Ehrenamtsbörse

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 07.05.2018 | 29 mal gelesen

Erstmals war das ÖM - Öhringer Modell auf der Ehrenamtsbörse vertreten und informierte die interessierten Besucher über Hintergründe und Ziele der von Dr. J. Laucher und E. Faust 2017 ins Leben gerufenen privaten Initiative. Der Gedanke wurde durchwegs positiv aufgenommen. Beeindruckt war man, dass alle Kosten dafür privat getragen werden. Zahlreich übergebene Programme lassen auf guten Besuch der Veranstaltungen hoffen. Die...

Insekten- und Vogelsterben

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 17.04.2018 | 14 mal gelesen

Öhringen: Bürgerhaus - Büttelbronn | Die Wechselwirkungen zwischen dem Insekten- und Vogelsterben verstärken und beschleunigen den Artenschwund. Welche Perspektiven gibt es? Dazu informiert Dr. Jürgen Laucher (Tierarzt i. R.) im Rahmen einer Informationsreihe des Öhringer Modells. Eingeladen sind alle interessierten Bürger, die Veranstaltung ist kostenlos.

Klimawandel und Vogelzug

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 17.04.2018 | 9 mal gelesen

Öhringen: Bürgerhaus - Büttelbronn | In Zusammenarbeit mit dem Öhringer Modell referiert Frau Klara Friederich (stv. Geschäftsführerin des Landeserhaltungsverbandes HOK)  über die Auswirkungen des Klimawandels und den Aspekt, dass die steigenden Durchschnittstemperturen nicht nur direkte Folgen auf den Vogelzug haben, sondern die indirekten Folgen noch viel weitreichender sind. Zu dieser kostenlosen Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

ÖM-Öhringer Modell auf der Ehrenamtsbörse

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 12.04.2018 | 2 mal gelesen

Öhringen: Messegelände auf der Herrenwiese und Kultura | Am 05. und 06. Mai informiert das ÖM-Öhringer Modell über seine Arbeit. Halle 8, Stand EB11 (bei den Naturfreunden).

1 Bild

Wildrosenpfad am Golberg gepflegt

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 07.04.2018 | 47 mal gelesen

Alle Jahre wieder - immer im Frühling, beginnt die Pflege des Wildrosenpfades am Golberg durch den Schwäb. Albverein. Auch heuer waren 20 gutgelaunte Helfer mit dabei, um den Böschungsrand von dürrem Gras, Reisig und Laub zu befreien. Flott ging es an diesem schönen Aprilmorgen voran und nach wenigen Stunden konnte man die Arbeit mit einer kleinen Erfrischung zufrieden beenden. Diese Aktion wurde erstmals auch vom ÖM -...

1 Bild

Auftakt beim Öhringer Modell

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 26.01.2018 | 79 mal gelesen

Die meisten der 30 Zuhörer, die am 24.01. im Haus an der Walk dem Vortrag des Landschaftsarchitekten Werner Strunk aus Göppingen über “Biotope und Biotopvernetzungen“ in der Verwaltungsgemeinschaft Öhringen-Pfedelbach-Zweiflingen folgten, hatten vorher sicherlich nicht geahnt, wie vielschichtig und umfassend so ein Thema sein kann. Das „Öhringer Modell“, das sich zum Ziel gesetzt hat, vereinsunabhängig Gedanken des...

Information über Biotope/-vernetzungen

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 29.12.2017 | 13 mal gelesen

Öhringen: Haus an der Walk | Das "ÖM - Öhringer Modell" lädt alle Mitglieder naturnaher Vereine und Interessierte zu einem Vortrag über "Biotope und Biotopvernetzungen" ein. Die Teilnehmer erhalten dabei vielfältige Informationen zu diesem hochaktuellen und zukunftsweisenden Thema. Als Referent konnte Herr Werner Strunk gewonnen werden. Er ist seit 25 Jahren als freier Landschaftsarchitekt und Planer für die Stadt Öhringen tätig. Neben der Führung des...

1 Bild

Vom Feld auf den Tisch

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Kupferzell | am 09.07.2017 | 29 mal gelesen

Kupferzell: Schafhof | Ungeachtet der Sommerhitze und des drohenden Gewitters waren Mitglieder verschiedener Naturschutzverbände der Einladung des Öhringer Modells zu einer informativen Besichtigung der vom Landwirtschaftsamt vorgestellten Versuchsfelder beim Schafhof gefolgt. Den Teilnehmern wurde Interessantes zu Feldfrüchten, wie Linsen, Lein, Soja, Erbsen, Sesam u. v. a. m. vermittelt, wobei das Thema der veganen Ernährung auch gestreift...

Öhringer Modell

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 01.07.2017 | 21 mal gelesen

Das "Öhringer Modell" empfiehlt die nachstehenden Termine der Naturschutzverbände: 09.07.17 Landwirtschaftsamt: Führung für Naturschutzverbände um 16h durch die landwirtschaftlichen Flächen beim Schafhof. (keine Anmeldung, kostenlos). 21.07.17 Schwäb. Albverein: Faszination Raumfahrt - Führung bei der DLR in Lampoldshausen. Anmeldeschluss 05.07.17 unter 07941/36397 (und Auskünfte). Siehe sep. Anzeige. 09.09.17...

Vom Feld auf den Tisch

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Kupferzell | am 22.06.2017 | 5 mal gelesen

Kupferzell: Schafhof | Das "Öhringer Modell" lädt alle Naturschutzverbände, deren Mitglieder, Freunde und alle Interessierten zum Besuch des Aktionstages "Versuchsfelder beim Schafhof" ein. Mitarbeiter des Landwirtschaftsamtes informieren über die Vielfalt der angebauten Feldfrüchte und deren Verwendung. Die Führung beginnt um 16 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Die Zufahrt zum Schafhof ist ab Mangoldsall/Belzhag ausgeschildert.

Botanische Führung Golf-Club

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Zweiflingen | am 16.05.2017 | 5 mal gelesen

Zweiflingen: Clubhaus Golfclub Friedrichsruhe | Das "Öhringer Modell" empfiehlt die Teilnahme an der Botanischen Führung auf dem Golfplatz am 21.05.2017 um 08:15 Uhr. Teilnahme kostenlos. Anmeldung unter 07941 92080

Botanische Führung über den Golfplatz in Friedrichsrihe

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Zweiflingen | am 08.05.2017 | 15 mal gelesen

Zweiflingen: Clubhaus Golfclub Friedrichsruhe | Clubmitglied Wolf H. Thiry, Forstdirektor i.R., wird mit Ihnen an diesem Tag eine botanische Führung über den Golfplatz machen. Freuen sie sich auf einen alten Baumbestand und eine "multikulturelle" Begegnung von Europäern mit Amerikanern, Chinesen, Griechen und weiteren Mittelmeeranrainern. Sie leben auf dem Golfplatz schon seit über 200 Jahren friedlich miteinander. ...