951

Volker Wagner

Ihre Heimat ist: Öhringen
951 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 07.07.2020
Beiträge: 152 Schnappschüsse: 15 Kommentare: 15
Folgt: 2 Gefolgt von: 5
Mein Name ist Volker Wagner (40) komme aus Öhringen. Meine Leidenschaften sind: Wandern, Kochen, Reisen, Lesen, in der Natur und Kultur die Landschaft aus dem Hohenloher Land und darüber hinaus zu betrachten, komme gerne ins Gespräch mit den Menschen und sammle die Erfahrungen und historische Beiträge von ihnen.
1 Bild

Gehängte Taube in der Altstadt 3

Volker Wagner
Volker Wagner | Öhringen | am 16.10.2020 | 43 mal gelesen

Öhringen: Evang. Stiftskirche St. Peter und Paul | Schnappschuss

1 Bild

Vanille- und Schokoladen Quittensterne zur Heilig Abend 3

Volker Wagner
Volker Wagner | Öhringen | am 06.12.2020 | 57 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Öhringer Ostereierbrunnen 3

Volker Wagner
Volker Wagner | Öhringen | am 25.03.2021 | 83 mal gelesen

Wie jedes Jahr immer zur Osterzeit schmückte die Stadtgärtnerei den Osterbrunnen sehr adrett ein. Ein Lichtblick für jeden, der daran vorbeiläuft und wird sehr gelobt. Graf-Albrecht bewacht das Osterdekor! Die kleinen Primeln, Stiefmütterchen, Violas oder sogar Hornveilchen geben den Frühlinghauch. Das Osterfest kann kommen. Manchmal schmunzelte ich über diesen Ostereierbrunnen. Viele Farbenspiele sind auf den Eier bemalt zu...

14 Bilder

Es klappert die Mühle am rauschenden Jagst 2

Volker Wagner
Volker Wagner | Öhringen | am 20.05.2021 | 132 mal gelesen

An der Uferstraße begann ich mit einem kleinen Rundweg in Klepsau zu machen. Vor mir sah ich ein kleines ehemaliges Backhäuschen, Kühlhäuschen und ein Badehäuschen. An einem flachen Überlauf an der Jagst spürte ich im frischen Geiste das Wasser. Es schäumte auf und strudelte leise vor sich hin. An der Steinbrücke überwachte ein Seeadler das geheime Versteck. Schließlich war er aus Holz geschnitzt. Die Mühle am rauschenden...

4 Bilder

Justinus Kerner liebte seine Heimat in "Weinsberg" 2

Volker Wagner
Volker Wagner | Weinsberg | am 02.02.2021 | 109 mal gelesen

Weinsberg: Rathaus | Justinus Kerner, er war ein medizinischer Arzt, ein großer Dichter und ein Schriftsteller, der in den letzten Jahren in Weinsberg gewohnt hatte. Sein Abbild auf einer pittoreske Sockel, der aus dem Sandsteintafel ausgebaut ist und schrieb ein Gedicht."Die Seherin von Prevost" schrieb Justinus Kerner diesen Roman. Es war der erfolgreichste Roman aller Zeiten! Selbstverständlich war er unter anderem ein Professor für seine...

4 Bilder

Der "Sekretär" kommt jedes Jahr einmal an der Ohrn 2

Volker Wagner
Volker Wagner | Öhringen | am 22.11.2020 | 58 mal gelesen

Öhringen: Evang. Spitalkirche | Zwischen dem Volkstrauertag und Weihnachten kommt einmal im Jahr der Sekretär. An den Stromschnellen und den kleinen Trittsteinchen betretet der Sekretär, sein herrliches Revier. Manchmal bewegte er sich um seine Gefieder zu lockern und so gelangte sein Schnabel mehrmals ins kühle Wasser. Man betrachtet diesen Sekretär an der großen Altstadtbrücke. Darunter fließt die mäanderte Ohrn im Sonnenlicht. Die Schönheit ist der...

12 Bilder

Die Karstquelle in Enkering im Altmühltal 2

Volker Wagner
Volker Wagner | Öhringen | am 06.06.2021 | 70 mal gelesen

Das Altmühltal ist das Urlaubsziel vieler Touristen. Zwischen Nürnberg und München auf der A 9 liegt Enkering; ungefähr zwei Kilometer von der Autobahn-Ausfahrt Altmühtal entfernt. Eine Abwechslung von Natur und Kultur. Die Karstquelle ist das Älteste vom Altmühltal. Es blaut in der Speisung. Amphibien, Fische und andere Naturbewohner ist es am schönsten Tag zu bewundern. Viele kleine lange Bachverläufe können solche...

6 Bilder

Die tote unheimliche Geisterstadt 2

Volker Wagner
Volker Wagner | Öhringen | am 13.02.2021 | 126 mal gelesen

Öhringen: Altes Rathaus | Es ist unheimlich und mysteriös in so eine tote Geisterstadt zu sehen. Viele kleine Läden, Geschäfte und Hotels haben geschlossen. Total alles zu! Denn die Gasthäuser und Restaurants haben zwar offen, durch unsere Bestellungen und Abholen von unseren Mittag- oder Abendessen. Schließlich müssen sie auch überleben können. Wir können nichts dagegen tun in dieser trostlosen Situation. Menschenleere Gassen und Straßen zeigt die...

10 Bilder

Über das Dörfchen Cappel 1

Volker Wagner
Volker Wagner | Öhringen | am 08.04.2021 | 803 mal gelesen

Die Cappel Aue dehnte sich weit über das Dörfchen Cappel bis in den Höhen. Von dort hatte man einen wunderbaren Ausblick nach Neuenstein und auf der gegenüberliegenden Seite nach Öhringen. Die steinernen Eulen hatte einen besonderen Platz ausgesucht. Sie überwachten das ehemalige Rathaus. 1746 wurde das einzigste Rathaus das aus Holzkacheln gebaut sein. Der Walmdach wurde intensiv bis auf das kleinste Mosaik fertiggestellt....

1 Bild

Die Dornenvögel zum Allerheiligen 1

Volker Wagner
Volker Wagner | Öhringen | am 01.11.2020 | 68 mal gelesen

Der November Abend beginnt in einer Stille vor dem Kaminfeuer entspannt. Lesen macht nicht nur unheimlich viel Spaß, sondern bringt eine gute Laune und Freude. Man beginnt zu lesen und dazu trinkt man gerne ein Glas Wein. Jetzt in der Corona Zeit man hat sehr viel Zeit und entspannt sich besser, in einer bequemen Art.  Die Geschichte beginnt zu Anfang unseres Jahrhunderts, als Paddy Cleary mit Frau und sieben Kindern von...

1 Bild

Spatzbaum in der Farbgasse 1

Volker Wagner
Volker Wagner | Öhringen | am 09.07.2020 | 138 mal gelesen

Öhringen: Ehemalige Synagoge | Fräulein Antonia Spatz lebte einst hier in der Altstadt. Sie pflegte ihr kleines Gärtchen und Haus. Sie besaß kein Bäumchen und erfreute an ihren Blumen in bunter Vielfalt. Doch eines Tages kam eine Zeichnerin aus Waldenburg und bemerkte die leere Hauswand. Hier soll etwas anderes entstehen. Die Idee kam ein Spatzbaum zu gestalten und die Freude war riesig. Es war ein Geschenk für Fräulein Spatz. Das Gemälde entstand 1992....

23 Bilder

Das märchenhafte Kloster an der mäanderten Jagst 1

Volker Wagner
Volker Wagner | Öhringen | am 15.04.2021 | 113 mal gelesen

Wir kennen die Geschichte um diese Abtei und der Abstammung der Zisterzienser und vom Benediktiner Leben. Das märchenhafte Kloster Schöntal an der mäanderten Jagst war unvergesslich - aber sonderbar. Das Eintreten zum kleinen Tor änderte das Farbenspiel an der wunderbaren Kilianskapelle hin. Für eine kleine Hochzeit, runder Geburtstag, sogar für eine kleine Anbetung ist dies dafür in der Kapelle angedacht. Durch das Tunnel...

13 Bilder

Das geheimnisvolle Dorf Kirchensall 1

Volker Wagner
Volker Wagner | Neuenstein | am 23.08.2020 | 446 mal gelesen

Neuenstein: TSV Kirchensall - Kirchensall | Mitten in einem größeren Dorf an der Sall, so herrlich die schöne Marienkirche zu sehen ist. Ob es auf der Höhe ist, oder auf dem kleinen Hügel. Eine herrliche Aussicht auf das Tal. Damals war Kirchensall eine eigene Gemeinde gewesen und diente in der alten Nachkriegszeit, viele Lokalitäten und der Historie sind dabei. Darunter waren einige Metzgereien und Bäckereien, so sagte ein ältere Passantin. In der 60er bis zu der...

21 Bilder

Waldenburger Städtle und die traumhafte Landschaft 1

Volker Wagner
Volker Wagner | Öhringen | am 25.04.2021 | 1421 mal gelesen

Jeder Bürger von Hohenlohe war sicher schon Mal auf Waldenburg. Die Geschichte vom Städtle kennt fast jeder und der traumhafte Ausblick von der Burg ist für dieses traumhafte Wetter ein Erlebnis. "Das Hohenlohe Land"! Viele Besucher und Touristen kommen von weither und genießen die Panoramawege auf den Höhen. Im Städtle ist was los. Der Kirchenbäck und die Eisdielen machten einen großen Umsatz, trotz der Corona-Pandemie. Es...

8 Bilder

Eichstätt im herrlichen Altmühltal 1

Volker Wagner
Volker Wagner | Öhringen | am 13.08.2020 | 229 mal gelesen

Im Altmühl gibt es viele interessante und spannende Wanderungen. Darunter verbirgt sich das Städtchen Eichstätt. Flanieren und bestaunen in der fröhlichen Alt- und Neumarktplatz. Es gibt die Gelegenheit um das schöne Münster und dem Dom besichtigen. Die Alte Universität im freien Areal, das einmal im Jahr mit bäuerlichen Antiquitäten und Erzeugnisse zum Erwerben sind. Die Zinngiesserei Eisenhart in Eichstätt, hat ein Bezug,...