Kinder-und Jugendhospizdienst

Die sehr engagierte Lehrerin Ingrid Kusserow leitet mit großem Einsatz und viel Elan die Schulgarten- AG der GS Unterheimbach. Selbst im Ruhestand ist sie mit Eifer dabei, den Schülern die Liebe zu den Pflanzen im Garten weiterzugeben. Die Schüler der Klassen 3 und 4 ließen sich davon anstecken zu säen, zu pikiere und zu pflanzen. In diesem besonderen Coronajahr, in dem die Schule über Monate geschlossen war, hat Frau Kusserow die Pflege und den Verkauf der selbstgezogenen Pflanzen mit viel Motivation und Kreativität alleine übernommen. Kurz vor den Sommerferien konnten die Schüler der Garten-AG mit ihrer Lehrerin eine Spende in Höhe von 800 € an den Kinder-und Jugendhospizdienst im Hohenlohekreis übergeben! Was für eine enorme Summe! Vielen vielen Dank! So kann schwerkranken Kindern eine Freude gemacht werden. Gleichzeitig erfuhren die Schüler viel Wissenswertes über die Arbeit des Hospizdienstes im Hohenlohekreis.
Vielen Dank der fleißigen Lehrerin und den fleißigen Gärtnerinnen und Gärtnern.
An dieser Stelle möchten sich Frau Kusserow und die Kinder der Schulgarten-AG ganz ganz herzlich bei der Firma Hauke bedanken, die in diesem Jahr die Erde zum Topfen der zu verkaufenden Blumenstauden kostenlos zur Verfügung gestellt hat.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.