Neue virtuelle Online-Kurse des DRK Elterncampus im Mai

Zum Beitrag
1 von 1

Weitere aktuelle Bildergalerien

Eine kleine Dorfbesichtigung in...  von Volker Wagner

Zahlreiche Ehrungen – identisch mit...  von TSG Öhringen 1848 e.V.

Meine Heimat in Print mit vielen...  von Katja Bernecker

Garten am Morgen...  von Sarah Peters

Ähnliche Beiträge

Vortrag "Humor in der Pflege" für pflegende Angehörige

Rotes Kreuz DRK Hohenlohe | Öhringen | am 01.07.2021 | 20 mal gelesen

Öhringen: DRK Rettungswache | In diesem Vortrag mit Erkenntnissen aus der Lachforschung wird Hans Martin Bauer (Diplom-Sozialpädagoge, Familientherapeut, Therapeutischer Clown) sicher wertvolle Anregungen zur Förderung des Humors für die Gestaltung des Pflegealltags geben können. Humor und Lachen stiften und festigen Beziehung, sie ermöglichen ein offenes, entspanntes und vertrauensvolles Klima für alle in der Pflege tätigen Menschen. Eine auf Humor...

DRK Elterncampus – neue Online-Kurse des DRK Hohenlohe zum Thema Babyernährung und Beikost

Rotes Kreuz DRK Hohenlohe | Öhringen | am 23.03.2021 | 19 mal gelesen

Öhringen: DRK Rettungswache | Die beliebten DRK Familienkurse sind aufgrund Corona ausgesetzt, dafür gibt es für junge Eltern Online-Kurse im DRK Elterncampus. Im  April finden zwei Kurse zum Thema Babyernährung statt:  Der Kurs "Von der Milch zum Brei - alles Wichtige zum Thema Babyernährung und Beikost" ist für Kinder im Alter von 4-6 Monaten. Er findet am 14.04.2021 um 9.30 Uhr statt und dauert 90 Minuten,  Preis ist 15 Euro. Ein weiterer Kurs mit dem...

DRK Elterncampus - Online-Kurs Erste Hilfe am Kind

Rotes Kreuz DRK Hohenlohe | Öhringen | am 15.02.2021 | 28 mal gelesen

Öhringen: DRK Rettungswache | Eltern mit Babys in den ersten Lebensjahren erhalten Einblick in die Sofortmaßnahmen bei Kleinkindern. Zielgruppe: Eltern, Großeltern, Erzieher und alle, die mit Kindern zu tun haben und ein Grundverständnis der Ersten Hilfe am Kind erlangen möchten. Teil 1 Präventionsmaßnahmen und Wundversorgung bei Babys und Kleinkindern, Teil 2 Kinderkrankheiten und Betreuung. Der Kurs wird nicht von der Berufsgenossenschaft anerkannt....