Vortrag "Gelingende Beziehungen in Familien"

Wann? 20.10.2021 20:00 Uhr

Wo? Jugendpavillon, Am Cappelrain, 74613 Öhringen DEAuf Google Maps anzeigen
Öhringen: Jugendpavillon |

Was ist, wenn unsere Kinder schwierig werden? Wie können wir damit
umgehen, eine starke Beziehung aufrechterhalten und die Herzen unserer
Kinder erreichen?

Es gibt etwas, das alle Eltern verbindet: Wir alle wollen es gut machen, denn wir lieben unsere Kinder. Oft wird Erziehungserfolg am Verhalten der Kinder gemessen. Jedoch ist Verhalten in erster Linie Ausdruck ihrer Bedürfnisse und Gefühle. Wenn wir das, was sie zeigen, als Signal begreifen, werden wir dazu fähig, an die Ursachen ihres Verhaltens heranzukommen und die Herzen unserer Kinder zu erreichen und zu verstehen. Viel mehr als nur braves Benehmen hervorzubringen, ist es das Ziel von „Respectful Parenting“, ein Fundament zu bauen, auf dem sich unsere Kinder sicher, geborgen und geliebt fühlen, so, wie sie sind. Wir möchten uns an diesem Abend mit Hilfen und Werkzeugen zu diesem Thema beschäftigen und die Möglichkeit für Fragen und praktische Übungen geben.
Die Referentinnen sind: Alyssa Schwarz, gebürtige US-Amerikanerin, lebt zusammen mit ihrem Mann und zwei Kindern (4 und 2 Jahre alt) in Schwäbisch Hall. 
Celine Herrmann arbeitet bei Teen Challenge Hohenlohe und in ihrer eigenen Beratungspraxis „Aufblühen“ als psychotherapeutische Heilpraktikerin, traumazentrierte Fachberaterin und Traumapädagogin (DeGPT). Sie ist Mutter von drei Kindern zwischen 5 und 11 Jahren.
Rahel Meyer ist Sozialarbeiterin und hat bereits langjährige Erfahrung im Bereich Jugendhilfearbeit, sowie in der Begleitung von Eltern und Familien in Krisensituationen. Aktuell arbeitet sie als Einrichtungsleiterin bei Teen Challenge Hohenlohe und als Beraterin für schulabsente Kinder am Schulzentrum West in Schwäbisch Hall.

Der Eintritt ist kostenlos. Zur Finanzierung der Referenten wird aber um eine
Spende gebeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ab 19.30 Uhr und im Anschluss an den Vortrag bieten wir Ihnen Gelegenheit zu einem Austausch und zur Beantwortung individueller Fragen. Wir freuen uns auf alle Vortragsgäste, diesmal aus bekannten Gründen unter Einhaltung der Abstands- und 3-G-Regeln und mit Erfassung der Daten zur Kontaktnachverfolgung. Der Abend findet statt in Kooperation mit der Schulsozialarbeit der Stadt Öhringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.