Erfolgreiche Gürtelprüfungen im Judo - TSG Öhringen

Öhringen: TSG Öhringen 1848 e.V. Geschäftsstelle | Unter der Leitung des neuen Abteilungsleiters (Judo), Andreas Kraft (2. Dan), fanden am 07. Dezember in der Ochsenseehalle die das Judojahr abschließenden Gürtelprüfungen statt.

Das Trainerteam um Andreas Kraft hatte die 21 Prüflinge in den letzten Wochen und Monaten intensiv auf diesen Tag vorbereitet. Alle zur Prüfung angetretenen Judoka zeigten vor den Prüfern Uwe Trumpp, Andreas Kraft und Detlef Meisberger gute bis sehr gute Leistungen und durften sich über einen neuen Kyu-Grad freuen.

Gelb (7. Kyu): Artur Charanok, Jonathan Stuber
Gelb-orange (6. Kyu): Elias Gubert, Eduard Haar, Steven Jaroshevski, Lukas Pawletta, Jan Wegner
Orange (5. Kyu): Alexandra Mödinger, Martin Elbe
Grün-Orange (4. Kyu): Lewin Bühler, Ahmad Qasemi
Grün (3. Kyu): Koray Akyazililar, Nina Dietrich, Kevin Enns, Kirill Grasmik, Jonas Hempel, Annika Herold,
Leon Hoffmann, Arne Mamitzsch, Julian Oerthel, Kay Sinzinger

Als bester Prüfling wurde Kevin Enns ausgezeichnet. Eine gute Nachricht gibt es auch aus der TSG-Judogruppe der Erwachsenen: Bettina Jankowski hat vor der Dan-Prüfungskommission des Württembergischen Judo Verbands die Prüfung zum 2. Dan bestanden.

Die TSG gratuliert allen Prüflingen herzlich zu diesem Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.