Heilbronner Schachspieler festigen Spitzenplatz

Die zweite Mannschaft vom Heilbronner Schachverein hat in der Landesliga 5 : 3 gegen Ingersheim 1 gewonnen und festigen somit die Tabellenführung. Der Tabellenzweite Lauffen 1 hat zwar gegen Marbach 1 mit 3 : 5 verloren, verbleiben allerdings trotz dieser Niederlage weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz.

In der Kreisklasse hat Böckingen 2 mit 5 ½ : 2 ½ gegen Gerabronn 1 gewonnen und ist auf dem ersten Tabellenplatz. Auf Platz ist Widdern 1. Widdern hat zwar 2 ½ : 5 ½ gegen Meimsheim-Güglingen verloren, konnte aber trotzdem den zweiten Platz verteidigen,

In der ezirksjugendliga hat Forchtenberg 1 mit 4 ½ : 1 ½ gegen Heilbronn 2 gewonnen und ist unangefochten auf dem ersten Tabellenplatz. Bietigheim 1 war an diesem Wochenende spielfrei, konnte aber trotzdem den zweiten Tabellenplatz behaupten. Neckarsulm 1 hat 4 ½ : 1 ½ gegen Heilbronn 2 gewonnen und sind auf dem dritten Tabellenplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.