Hitzeschlacht beim Stadtlauf in Öhringen

Nico Schmieg beim Schlussspurt über 5km
Öhringen: TSG Stadion | Was für ein Tag bei über 26 Grad.
Heute standen einige Teammitglieder beim Stadtlauf in Öhringen über 5 und 10 Kilometer an der Startlinie. Die Runde mit 5 Kilometer führte aus dem Stadion ins Landesgartenschaugelände, durch die Innenstadt und wieder zurück. Danke an die vielen Anfeuerungszurufe am Streckenrand.
Beim 5km Lauf überzeugte Nico Schmieg mit einer neuen persönlichen Bestzeit in 18:36 min und Platz 8.
Auch Lars Gläß konnte mit seiner besseren Hälfte eine tolle Zeit von 34:27 min den Lauf erfolgreich beenden.
Zufrieden kam Larissa Feyrer mit einer Zeit von 40:42 min ins Ziel.

Beim 10km Lauf glänzte Tobias Feyrer mit dem 3. Platz in 34:54 min.
Ebenfalls untermauerte Tobias Bissinger als 8. im Ziel mit 38 Minuten die tollen Leistungen im Laufverein.
Bei seinem ersten Lauf dieses Jahr erreichte Philipp Brazel in 48:51 min den Platz 50 der Männer.
Des Weiteren schaffte es Markus Brand in 49:26 min als 52. von insgesamt 102 Männern ins Ziel.

Danke an den tollen, reibungslosen Ablauf des Stadlaufs mit anschließender Siegerehrung.

Mehr Infos unter www.fuf-laufteam.de 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.