Malin Kampp im Finale des Nürnberger Burgpokals

Öhringen: Reitanlage - Cappel | Malin Kampp durfte sich mit ihrem Pony Edelmann´s Captain Jack Sparrow in Donaueschingen beim Finale des Nürnberger Pony Burgpokals, geritten wurde hier die  FEI-Pony Kür, über den 10. Platz freuen. Im Finale des Pokals der Großpferde trat sie mit Highness Highlight in der Dressurprüfung Kl. L** an und platzierte sich an 8. Stelle. Louis Autmaring sattelte in Löcherholz seine beiden Pferde Fabrega und John o Dreams und konnte sich in Springprüfungen der Kl. A* sowie A** zweimal über Platz 9 und einmal über den dritten Platz freuen. Lena Block und Alladin`s Boy gingen hier in A*-Springen an den Start. Sie platzierten sich an zweiter sowie an 10. Stelle. Julia Porowski sprang mit Delkate du Buisson im L-Springen auf Platz 4; mit Carlucci Gray belegte sie im M-Springen den 6. Platz. Jana Kruck startete in der E-Dressur mit Tirion Touch of Class und wurde 9. In Mosbach konnte sich Lena Kruck mit Desperado über den 6. Platz in der A-Dressur freuen. Julia Porowski gewann dort mit Viebell die Springpferdeprüfung Kl. A und konnte sich in der Kl. L  die silberne Schleife abholen. Hanna Käppler und Burghoeves Kenzo durften sich in Kirchheim in der Dressur Kl. L über die goldene Schleife freuen. In Gundelsheim platzierte sich das Paar, ebenfalls in einer L-Dressur, auf Platz 5.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.