Mit Rekord in die neue Flugsaison

ein Ultraleicht-Flugzeug vor dem Sonnenuntergang



Erfolgreiches Anfliegen der Flugsportgruppe Öhringen

Am letzten Märzwochenende trafen sich die Mitglieder der Flugsportgruppe Öhringen e.V. zum Anfliegen auf dem Fluggelände in Baumerlenbach. Als Besonderheit zum diesjährigen neunzigsten Jubiläum erstreckten sich die ersten Flüge des Jahres über das gesamte Wochenende statt wie bisher üblich lediglich an einem Tag. Dadurch galt es für die Mitglieder sich für die knapp fünfmonatige Zwangspause, welche mit Werkstattarbeiten und Theorieunterricht gefüllt wurde, zu belohnen.
Dass dies gut gelang, beweisen nicht nur die rekordverdächtigen 130 Flugbewegungen der zwei Tage, sondern auch die ersten Thermikflüge und Umschulungen auf neue Flugzeugmuster. Der positive Auftakt sorgt somit für Vorfreude bei den Hobbypiloten- im Jubiläumsjahr erwartet sie eine spannende Saison in der zweiten Segelflug-Bundesliga. Jedoch ist man so in Baumerlenbach gut gerüstet und bereit für die Jubelanlässe des Jahres.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.