Neuer Spitzenreiter in der Schach Bezirksliga

Die erste Mannschaft aus Schwäbisch Hall hat in der Bezirksliga 5 ½ : 2 ½ gegen Fichtenberg-Gaildorf gewonnen und ist neuer Tabellenführer, Der bis dahin führende, hat zwar auch gewonnen, und zwar 5 : 3 gegen Öhringen 2. Allerdings durch das schlechtere Brettpunktverhältnis fiel Willsbach auf Platz 2.

Auch die dritte Mannschaft aus Willsbach hat in Unterzahl 4 ½ : 3 ½ gegen Künzelsau gewonnen und festigen ihre Spitzenposition in der B-Klasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.