RehaSport Hallenweihnacht

Die letzte Sportveranstaltung 2017 der Reha Sport-Abteilung, mit ca. 120 Teilnehmern aus 11 Gruppen, fand mit einer Hallenweihnacht in der Hohenlohehalle ihren Abschluss. Der Abteilungsleiter Rainer Gänssler begrüßte die Teilnehmer und forderte sie zu einer letzten Gymnastik 2017 auf. Unter Leitung von Steffi Federolf wurde in zwei Hallenteilen eine Gemeinschaftsgymnastik aufgeführt. Anschließend traf man sich in einem Hallenteil zur gemeinsamen Feier. Von fleißigen Helfern war eine Tafel mit Butterbretzeln, Butterlaugenwecken, Schmalzbrot, Weihnachtsgebäck und viele lecker Sachen aufgebaut. Auch für Getränke war gesorgt. Nach einer Bescherung der Übungsleiterinnen, der treuen Helfer während des Jahres und der Mitarbeiter der Abteilungsleitung wurden Weihnachtslieder angestimmt, begleitet von Heinz Mietan mit seiner Trompete. Ein Trompetensolo wurde beklatscht. Eine stimmungsvolle Feier fand mit dem Lied „Stille Nacht Heilige Nacht“ ihren Abschluss. Rainer Gänssler wies noch auf den neuen Terminkalender 2018 und den 4-Tagesausflug in den Bregenzer Wald hin. Er wünschte den Teilnehmern eine schöne Weihnacht und ein glückliches neues Jahr.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.