Rückblick auf den Seniorennachmittag, den die TSG am 26. Juli in der TSG- Stadiongaststätte veranstaltete.

Hoch die Gläser
Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden dieses Mal nicht alle Tische in der TSG-Stadion-Gaststätte beim gemütlichen Seniorennachmittag (Alter von 70 plus) besetzt.
Ausgerüstet mit Ventilatoren und einem wunderbaren Kuchenbuffet, wurde bei bester Stimmung ein gemütlicher Nachmittag miteinander verbracht.
Eberhard Leiblich führte, unterstützt durch das Team von Uschi Greth-Zubke, Christa Erdmann, Manuela Graf und Roland Stapf, durch ein unterhaltsames Programm. Bei Erzählungen und Gesang stimmten die Gäste fröhlich mit ein.
Außerdem stellte sich unser neuer Geschäftsführer, Michael Dehn, vor.
Ein gelungener Nachmittag mit vielen „Schmunzlern“ und zufriedenen Gesichtern bleibt in Erinnerung.
Für die Durchführung und Organisation der beliebten Hocketse waren einmal mehr Uschi Greth-Zubke (Hauptabteilungsleiterin Turnen), Roland Stapf (Abteilungsleiter Schwimmen und Stellvertreter Hauptabteilung Turnen) sowie Christa Erdmann (Frauenwartin Hauptabteilung Turnen) verantwortlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.