Schach: Der Besigheimer Antonio Florio ist Pokal Meister

Im DÄHNE-Pokal, ein Pokal der im Schachbezirk Unterland bestehende aus den Schachkreisen Ludwigsburg und Heilbronn Hohenlohe, im k.o.-System ausgetragen wird, konnten sich dsie Besigheimer Schachspieler Heiko Haußmann, Antonio Florio und Steffen Kohl unter die Besten vier auf Bezirksebene qualifizieren. Der vierte im Bezirk ist Peter Kurzhals vom Schachverein aus Oberstenfeld. In dieser Quadriga richtete sich Antonio Florio, der Schwerbehindert im Rollstuhl ist, den Titel „Pokalmeister des Schachbezirks Unterland“. Den zweiten Platz erkämpfte sich Peter Kurzhals vor Heiko Haußmann und Steffen Kohl.
Die drei erstplatzierten haben sich damit für die Württembergische Verbandsebene qualifiziert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.