Schachjugend traf sich Bad Urach

Wie schon zur Tradition geworden, war auch in diesem Jahr wieder Bezirksjugend Einzelmeisterschaften in den Winterferien in einer Jugendherberge außerhalb unseres Schachbezirks. In diesem Jahr trafen sich die besten jugendlichen Schachspieler aus den Kreisen Ludwigsburg und Heilbronn-Hohenlohe zur BJEM in Bad Urach. Man konnte sich bei den einzelnen Kreismeisterschaften der jeweiligen Kreise für dieses Turnier qualifizieren. Das Turnier war mit 59 Teilnehmern gut besucht. Die Jugendlichen spielten in verschiedenen Altersklassen, wobei die Mädchen bei den Jungs mitspielten, aber getrennt wurden.

In der Altersklasse der unter 10jährigen holte sich Adrian Mühlbauer aus Lauffen den Titel. In der U 12 gewann Markiy Bodriyenko aus Kornwestheim. In der Altersklasse U 14 holten sich bei den Mädchen holte sich Katharina Bitz (Bietigheim) und Jonas Martsfeld (Biberach) bei den Jungs den Titel.

Ebenfalls aus Biberach kam der Titelträger in der U 16 der männlichen Jugend, und zwar Noah Geltz. Bei den Mädchen gewann Joy van der Meer aus Oberstenfeld den Titel.

In der Altersklasse U 18 gewannen Daniel Schäfer (Heilbronn) und Maria Kadach (Neckarsulm).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.