Schachspieler im Einsatz

In der Oberliga steht Weiler im Allgäu 1 steht nach dem vorletzten Wettkampftag kurz vor dem Aufstieg in die zweite Bundesliga, nachdem man heute 4 ½ : 3 ½ gegen Heilbronn 1 gewonnen hat. Mit zwei Mannschaftspunkten Vorsprung vor den Verfolger genügt ihnen im letzten Wettkampf ein unentschieden. Auf den weiteren Plätzen folgen jeweils die erste Mannschaft aus Böblingen und Cannstadt/Schmiden. Unter ihnen beiden wird der zweite Aufsteiger ermittelt.

In der Bezirksliga steht Biberach 1 kurz vor dem Aufstieg in die Landesliga, nachdem man heute 6 ½ : 1 ½ gegen Schwäbisch Hall 2 gewonnen hat. Auf dem zweiten Platz ist Willsbach 1 durch einen 6 : 2 Sieg über Lauffen zwei. Auf dem dritten Tabellenplatz ist Neckarsulm 1.

In der Kreisklasse darf man Ivanchuk 1 bereits vor dem letzten Wettkampftag jetzt schon zum Aufstieg in die Bezirksliga. Denn durch einen 6 : 2 Sieg über Öhringen 2 hat man 3 Brettpunkte Vorsprung auf die Verfolger, somit die die Meisterschaft nicht mehr in Gefahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.