Schachspieler wählen Ottmar Seidler als Kreisleiter

Der Schachkreis Heilbronn-Hohenlohe hat vor kurzem seinen Kreistag corona-bedingt das erste Mal als Online-Veranstaltung durchgeführt. Mit 18 Teilnehmern
war die Veranstaltung gut „besucht“.

Der Kreisleiter berichtet unter Anderen, dass man auch bei der BuGa im Jahr 2019 vertreten war, und der Heilbronner Schachverein federführend für die Durchführung der Veranstaltung war.

Außerdem wurde über den corona-bedingten Abbruch der Saison 2019/20
berichtet. Hier gab es dann auch keine Absteiger, sondern nur einen Aufsteiger. Aus denselben Gründen wurde die kommende Saison (2020/21) erst gar nicht gestartet. Er verweist aber auch auf die vielen Online-Turnier, welche zur Zeit gestartet werden, und bei den Schachspieler ein breites Echo findet.

Anschließend wurde Ottmar Seider (SF Schwaigern) zum neuen Kreisleiter als Nachfolger von Bernd Hähnle gewählt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.