Schmidner Schachspieler übernehmen Tabellenführung

In der Oberliga hat Schmiden/Cannstatt 1 ihren vierten Wettkampf in Folder mit 5 : 3 gegen Nürtingen 1 gewonnen und übernehmen durch diesen Sieg die Tabellenführung. Der bisher führende, die erste Mannschaft aus Weiler (Allgäu) hat ihren Wettkampf gegen Schwäbisch Gmünd 1 mit 5 : 3 verloren und sind auf dem zweiten Platz. Jedesheim 1 hat mit 4 ½ : 3 ½ gegen Böblingen 1 gewonnen und sind auf Platz 3.

In der Landesliga bleibt Schwäbisch Hall 1 weiterhin Tabellenführer. Die Schwäbisch Haller haben im Spitzenwettkampf 5 : 3 gegen Ludwigsburg 1 gewonnen und sind unangefochten auf Platz 1. Die vor dem Spieltag punktgleichen Ludwigsburger sind weiterhin auf Platz 2.

In der Bezirksliga hat Biberach 1 mit 6 : 2 gegen Neckarsulm gewonnen und sind nach dem letzten Wettkampftag vor Weihnachten auf dem ersten Tabellenplatz. Willsbach 1 hat im Spitzenwettkampf 5 ½ : 2 ½ gegen SF Schwaigen1 gewonnen und sind auf Platz 2, Schwaigern auf Platz 3.

In der B-Klasse hat Eberstadt 1 mit 5 ½ : 2 ½ gegen gegen Sf Schwaigern 3 gewonnen und sind auf Platz 2.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.