Schönaich festigt Spitzenplatz in Schach Verbandsliga

Vierter Sieg im vierten Spiel für die zweite Schachmannschaft aus Schönaich. Die zweite Mannschaft aus Schönaich hat 7 ½ : ½ gegen die in Unterzahl spielende dritte Mannschaft vom SchachClub aus Böblingen gewonnen und ist weiterhin auf der ersten Tabellenplatz in der Verbandsliga. Die erste Mannschaft vom Schachverein aus Wolfsbusch hat 4 ½ : 3 ½ gegen die zweite Mannschaft aus Böblingen gewonnen und sind auf dem zweiten Tabellenplatz.

In der Landesliga hat die zweite Mannschaft vom Schachverein aus Heilbronn 5 ½ : 2 ½ gegen die erste Mannschaft vom Schach Club aus Tamm gewonnen und sind auf dem ersten Tabellenplatz. Die erste Schachmannschaft aus Lauffen hat 5 : 3 gegen die erste Mannschaft vom SchachClub aus Neckarsulm gewonnen und auf dem zweiten Platz.

In der Bezirksliga hat die zweite Mannschaft au Willsbach 4 ½ ; 3 ½ gegen die dritte Mannschaft vom Schachverein aus Heilbronn gewonnen und sind auf dem ersten Tabellenplatz. Die erste Mannschaft aus Schwäbisch Hall hat 7 : 1 gegen die erste Mannschaft vom Schachverein aus Böckingen gewonnen und sind auf dem zweiten Tabellenplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.