Tennisjugend ist Schlittschuhlaufen

Am Sonntag, den 9. Februar machten sich Trainer Heiko Ortwein und Jugendwartin Miriam Hauser zusammen mit 21 Kindern und Jugendlichen sowie 4 Erwachsenen der Tennisabteilung TSG Hohenlohe auf den Weg nach Heilbronn ins Eisstadion. Alle hatten sehr viel Spaß auf dem eher ungewohnten Terrain und bewiesen großes Talent auf Kufen. Nach 2,5 Stunden Schlittschuhlaufen gab es dann noch eine kleine Stärkung bevor alle wieder unverletzt mit der Bahn nach Hause fuhren. Es war ein schöner Tag und mal wieder ein gelungenes Event der Tennisjugend.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.