Tessa Siegel hat sich beim Bezirksfinale in Öhringen für das Landesfinale qualifiziert

Tessa Siegel hat sich für das Landesfinale qualifiziert
Öhringen: Hohenlohe Halle | Über ihre Gaufinals haben sich die jeweils 6 besten Turnerinnen und Turner aus Nordwürttemberg für das Bezirksfinale qualifiziert. Die jeweils 4 Besten jeder Altersklasse (AK) sind dann beim Landesfinale startberechtigt.
Die drittbeste Schwebebalkenübung der AK 9 war für Tessa Siegel der Grundstock für den 4. Platz und damit die Qualifikation zum Landesfinale. Jasmina Schacht belegte in der selben AK den 22. Platz.
In der AK 9 belegte Mara Hofmann den 20. Platz, Lucie Alberta wurde in der AK 10 19.
Platz 18 belegte Aileen Vetter in der AK 12.
Bei den Turnern belegte Nico Müller in der AK 9 den 16. Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.