TSG Mitarbeiterfest – ein DANKESCHÖN an all die fleißigen Helfer

Öhringen: Karl-Huber-Halle | Wer feste arbeitet, darf Feste feiern. Ein schöner Brauch mit dem die TSG all den Ehrenamtlichen, Eltern, Trainern, Übungsleitern, Helfern, Verwaltungs- und Vereinsratsmitgliedern danken möchte.
Ohne Euch geht es nicht im Vereinsleben!
Am 1. Adventssonntag wurde die Karl-Huber-Halle wieder schön festlich hergerichtet. Bei Stollen, Zopf und Kaffee liefen im Hintergrund Fotos die übers Jahr die sportlichen Leistungen, Feste und Events der TSG festhalten vorüber.
Gleich mehrere Highlights versüßten den frühen Abend. Die Ernennung unseres Präsidenten Peter Gebert zum Ehrenmitglied der TSG Öhringen. Eine Anerkennung seines unermüdlichen Einsatzes für die Belange des Vereins.
Die Einweihung des Boxrings, welcher nach 18 Jahren vom Traum zur Wirklichkeit wurde.
Sowie der Sprungtisch für unsere Kunstturnabteilung. Hier haben wir gelernt, dass der Sprungtisch nunmehr das „Pferd“ ersetzt.
Hier nochmals ein herzliches Dankeschön an die Otto-Meister-Stiftung für die finanzielle Unterstützung!
Darbietungen der Jazztanz-Mädels, eine Vorführung der Boxabteilung mit Aufwärmübungen, Showboxen und Sparringstraining mit dem Trainer weihten den nagelneuen Boxring ein. Gefolgt vom Auftritt der Kunstturnmädels und –jungs. Diese zeigten uns eindrucksvoll was mit dem Sprungtisch alles geturnt werden kann. Vielen Dank an Euch alle.
Den Auftritten folgte der Sturm auf das leckere warme Büffet.
Draußen schneite es leise vor sich hin und langsam lichteten sich die Reihen. Ein gelungener Abend ging zu Ende und die Organisatoren Uschi Greth-Zubke, Geschäftsführer Markus Denz und das Bewirtungsteam der weiblichen Volleyballabteilung freuten sich auf einen verdienten Feierabend.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.