TSG Öhringen RehaSport

Ausflug in den Bregenzer Wald
RehaSport Unterwegs
Vier herrliche Tage verbrachte die RehaSport Gruppe der TSG Öhringen im Bregenzer Wald. Der erste Tag führte uns über die Autobahn an den Bodensee. Viel interessantes haben wir bei einer Rundfahrt über die Gemüse - Insel Reichenau erfahren. Auf der Schweizer Seite gelangten wir nach Bregenz. 70 Porsche kamen zum Jubiläumsjahr auf den Vorplatz der Seebühne gefahren, dann weiter in die Berge Österreichs nach Mellau im Bregenzer Wald. Die Mellau Bergbahn führte uns zur Roßstellalpe auf 1400 m. Nach einem kurzen Spaziergang kam es auf der Alpe durch eine Musi zu bester Stimmung. Am Nachmittag fuhren wir mit dem Schmalspur Wälderbähnle von Bezau bis Schwarzenberg und zurück. Der nächste Tag führte uns über den Hochtannbergpass, Warth nach Lech, weiter über den Arlbergpass nach St. Anton und durch das Paznauntal zur Bielerhöhe. Über die Serpentinenstrasse kamen wir ins Montafon, dann weiter durchs Biosphärenreservat "Großes Walsertal" wieder zu unserem Hotel.Die Rückreise beginnt mit einem Besuch in einer Käserei mit Lichtbildervortrag und einer Kostprobe in Schoppernau. Wieder am Bodensee, geht es in Friedrichshafen in das Dornier Museum mit 100 Jahre spannender Luft- und Raumfahrtgeschichte. Mit einem Abschlussessen in Wasseralfingen gehen 4 schöne Tage zu Ende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.