TSG Sommernachtsfest

Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres
Öhringen: TSG Stadion | lebhaft und beeindruckend!

Die TSGler feierten fröhlich bei sommerlichen Temperaturen ihr mittlerweile sehr geschätztes Sommernachtsfest im Otto-Meister-Stadion. Unterstützt von zahlreichen fleißigen Vereinskollegen stellte Uschi Greth-Zubke (Leiterin der Hauptabteilung Turnen) ein unterhaltsames Programm auf die Beine. Moderator Alex Gebert führte gekonnt mit Witz und Charme durch den Abend, der mit Auftritten vom Kinderturnen, Karatekas, Musikzug, Volleyball Jugend, RehaSport sowie den weiblichen und männlichen Gerätturnern ein Augenschmaus war.
Die Vorführungen wurden von Ehrungen erfolgreicher Sportler/innen und Mannschaften umrahmt.
Höhepunkt war die Ehrung von Laura Müller (Leichtathletik) zur Sportlerin des Jahres 2017/2018, Till Federolf (Leichtathletik) zum Sportler des Jahres 2017/2018 und von der 1. Mannschaft Tischtennis (stellvertretend für die gesamte Abteilung) zur Mannschaft des Jahres 2017/2018, die von TSG-Präsident Peter Gebert und Alex Gebert durchgeführt wurden.
Krönender Abschluss der Party war das Feuerwerk – das von Jahr zu Jahr spektakulärer wird – mit dem Pyrotechniker Ingo Graf, der das Otto-Meister-Stadion wieder sagenhaft in Szene setzte.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.