Es bewegt sich was im Zaberfelder Wald

Kochert
Es kommt anscheinend Bewegung in die Bauschuttentsorgung im Zaberfelder Wald.
Nach einer heutigen Information durch das Landratsamt Heilbronn, werden am Donnerstag den 22. März 2018 Proben aus dem Weg entnommen.
Spannend wird es sein wo das Material entnommen wird. Auf meiner bereits veröffentlichten Fotodokumentation sind die verbauten Utensilien und andere Dinge  gut zu erkennen.
Es muss aber an den beiden Wegen Ausgrabungen geben.
Bleibt zu hoffen, dass durch meine Petition an Landesregierung und Bundesregierung entgültig diese Praxis der Abfallverwertung in Zukunft ausgeschlossen ist.
1
1
Einem Autor gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
314
Peter Kochert aus Pfaffenhofen | 22.04.2018 | 11:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.