168

Peter Kochert

Ihre Heimat ist: Pfaffenhofen
168 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 22.01.2017
Beiträge: 22 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 23
Folgt: 2 Gefolgt von: 3
Naturpädagoge, Wanderleiter, Lehrbeauftragter und Jugendbegleiter in Realschulen. Einige Jahre Naturpädagoge in einem Wanderheim auf dem Feldberg im Schwarzwald. Betreuung von Wandergruppen, Schulklassen, geführte Touren ganzjährig. Mitglied in verschiedenen Naturschutz-Organisationen, darunter Greenpeace, Regenwald und im BUND Lauffen/Güglingen. Befürworter der Zabergäubahn dort auch Mitglied. Bildung für Nachhaltige Entwicklung ist meine Hauptaufgabe in den Schulen im Zabergäu und In der Selma-Rosenfeld-Realschule in Eppingen. Mit den Schülern bearbeite ich einen Schulgarten und beschäftige mich mit der Aufzucht von Wildbienen.
1 Bild

Tierquälerei-Das sind keine Menschen die so etwas tun-Das sind Monster und Verbrecher! 4

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | vor 18 Stunden, 4 Minuten | 25 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Demo gegen Flächenverbrauch und Erhalt von wertvollem Ackerboden

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen | 115 mal gelesen

BUND macht gegen den Flächenverbrauch für wirtschaftliche Interessen mobil. Am Sonntag bei bestem Wetter und guter Laune haben wie die Heilbronner Stimme in der Montagsausgabe schreibt, eine Handvoll Aktivisten gegen den Flächenfraß und Raubbau an der Natur demonstriert. Grund ist unter anderem der geplante Neubau eines weiteren Werkes der Firma Layher im Zabertal zwischen Frauenzimmern und Cleebronn auf einer enormen...

1 Bild

Ferienaktivitäten Neckartal Sommer 2018

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 28.08.2018 | 33 mal gelesen

LINKE-Heilbronn mit Kindergruppen im Wald unterwegs! Bericht über Ferienaktivitäten für Kinder im Heilbronner Land. Auf Einladung der LINKEN Kreisverband Heilbronn wurde in verschiedenen Orten im Stadt und Landkreis Ferienerlebnisse für Kinder im Alter von 8-13 Jahren angeboten. Veranstaltungsorte waren in Gundelsheim a.N.,in Offenau, in Weinsberg und in Neckarsulm im Rahmen der Ferienprogramme der Gemeinden und...

3 Bilder

Lichtverschmutzung im Zabertal

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 27.08.2018 | 45 mal gelesen

Lichtverschmutzung im Zabergäu! In den vergangenen Tagen war ein Artikel in der HN- Stimme über die Lichtverschmutzung bei Nacht durch das Gebäude der Firma Taxis. Viele Einwohner beklagen zurecht, dass im Zabergäu die Lichter des Nachts nicht mehr ausgehen. Dazu hat sich der BUND Zabergäu an die Geschäftsführung der Firma Taxis gewandt. Leider sehen die keine Möglichkeit der Abhilfe, sie würden sich an die gesetzlichen...

4 Bilder

Flüsse und Bäche in der Region zu stark belastet!

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 20.08.2018 | 84 mal gelesen

https://www.facebook.com/profile.php?id=100013603090305 Seit geraumer Zeit versuchen etliche Bürgervertreter/ Bürgerunion und Parteien die Belastungen unserer Bäche und Flüsse als wenig belastet zu verkaufen. Seit Jahren ist  wie man aus der Grafik des Umweltministerium ersehen kann, die Belastung von Bächen und Flüssen im Hinblick auf den ökologischen Zustand als mäßig und unbefriedigend zu betrachten. Persönliche...

2 Bilder

Bauschutt mit Müll schon vor Jahren aktuell!

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 16.08.2018 | 107 mal gelesen

https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.stimme.de%2Farchiv%2Fregion-hn%2FKritik-an-Bauschutt-im-Wald%3Bart16305%2C2551228&h=AT0oNr4P7kpM7E9sbcxRaFznvQe7eHGTI5YpVCgsD_WbU-jslKbq_4iU4Pe-bUZECogDL4FqgMnOkyowgzzCcvt3MnerDsAIbgA3DANO9H-Eg938WzC0bbXF3h6bHKyoLGE8XBqDUZFsqnE7hBHH Bereits 2012 wurden Waldwege mit Bauschutt verfüllt, schon damals gab es Kritik am Vorgehen und dem damit verbundenen Einbringen von schädlichen...

2 Bilder

Der Flächenverbrauch geht weiter- Ackerland wird vernichtet!

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 05.08.2018 | 119 mal gelesen

Erhalt unserer Kulturlandschaft Zabergäu, keine weiteren Flächenversiegelungen, keinen Bau einer großen Fabrik mit Zink und Fettlöser die unsere Umwelt zerstört. Warum ist das wichtig? Durch den Bau einer großen Feuerverzinkerei auf einer Fläche über 10 Hektar, die bisher dem Ackerbau weitgehend diente und in einer besonders schützenswerten Landschaft liegt wird auf Dauer der Beste Ackerboden zerstört. Es wird eine Fläche...

4 Bilder

Beste Ackerflächen für Verzinkerei geopfert- Zaber wird Kloake! 1

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 20.07.2018 | 407 mal gelesen

Im Zabergäu frißt die Wirtschaft bestes Ackerland! Layher- Erweiterung und die Folgen für die Natur! Wie sie in den abgebildeten Laborberichten ersehen können, ist jetzt bereits die Zaber an ihre Grenzen gekommen. E.coli - Höchstwert überschritten! Coliforme Bakterien- Höchstwert überschritten! Koloniezahl bei 20 Grad Celsius- Höchstwert überschritten! Koloniezahl bei 36 Grad Celsius- Höchstwert...

2 Bilder

Zaberfelder Baumhaus-Idee

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 08.07.2018 | 48 mal gelesen

Naturschützer lehnen Baumhaus-Idee ab. Die Stellungnahme Naturschutzverein und BUND lehnen dieses vorhaben ab. Es vergeht keine Woche in der an irgendeiner Ecke in der Region Heilbronn an der Natur gerüttelt wird. Besonders an sensiblen Bereichen die zum Teil Rückzugsgebiet vieler selten gewordener Tier, Insekten und Pflanzenarten sind, wird versucht eine Grünfläche nach der anderen zu bebauen oder an solvente Kunden zu...

3 Bilder

Gegen das Wildbienensterben und für die Artenvielfalt

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 06.07.2018 | 48 mal gelesen

Jeder kann etwas gegen das Artensterben tun! Antwort auf den Bericht von Herrn Bosch vom 05.Juli 2018 in der Heilbronner Stimme. Den Appell gegen das Artensterben kann ich als Naturpädagoge nur unterstützen. Die Gemeinden bzw. Kommunen könnten sich mit einfachen Mitteln daran beteiligen. Wie aus den Bildern ersichtlich kann jeder der eine günstige Ecke an Haus, Wohnung, Balkon oder einen kleinen Garten hat mit...

1 Bild

Und die Behörden hüllen sich in Schweigen! 3

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 29.06.2018 | 172 mal gelesen

Neue Erkenntnisse zum Bauschutt im Wald? Seit den ersten Meldungen der Bauschuttentsorgung im Stadtwald Beilstein und im angrenzenden Wald in den Löwensteiner Bergen bei der Ortschaft Spiegelberg in einem Trinkwasserschutzgebiet sind bereits einige Monate vergangen. Anfragen an die zuständigen Behörden bleiben jedenfalls für mich unbeantwortet. Aus einer zuverlässigen Quelle möchte der erste Landesbeamte nicht mit mir...

1 Bild

Neue Erkenntnisse zum Bauschutt im Wald 1

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 28.06.2018 | 68 mal gelesen

Und die Behörden hüllen sich in Schweigen! Seit der ersten Meldung der Bauschuttentsorgung im Zaberfelder Wald sind jetzt bereits Monate vergangen. Danach wurden mir von vielen Zeugen aus dem Stadtwald Beilstein weitere Bauschutteinlagerungen in größerem Ausmaß bekannt. Nun auch im Landkreis Ludwigsburg, hier ebenfalls aus den Löwensteiner Bergen bei der Gemeinde Spiegelberg. Dabei handelt es sich hier um ein...

7 Bilder

Müll im Wald beim Silberstollen 2

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 17.05.2018 | 284 mal gelesen

Schon wieder einen Müllweg entdeckt! Was ist hier los im Land? Gestern hat mich eine Leserin über einen weiteren Weg informiert, der von einer Firma( Name ist uns bekannt ) mit Bauschutt und hohem Müllanteil verfüllt wurde.Die Wege liegen beim Silberstollen bei Spiegelberg/ Roßsteig. Was macht da eigentlich die zuständige Forstbehörde? Oder gar das Landratsamt? Es gibt Gesetze, die müssen auch konsequent von den Behörden...

1 Bild

Frevel im Wald-Leserbrief in der HN-Stimme vom 05.Mai 2018 1

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 06.05.2018 | 294 mal gelesen

Hallo Frau Friedrich, mit Interesse habe ich Ihren Artikel vom 19. April über die Abholzung bei Lehrensteinsfeld gelesen. Meine negativen Entdeckungen sind die Bauschuttablagerungen im Zaberfelder Wald und nicht weit weg von Lehrensteinsfeld im Beilsteiner Stadtwald. Auch dort ist ein großes Versagen des Landratsamtes angezeigt. Ich habe den Verdacht, dass im Landratsamt Heilbronn besonders bei der Forstabteilung einiges im...

8 Bilder

Bauschuttdeponie Stadtwald Beilstein

Peter Kochert
Peter Kochert | Beilstein | am 26.03.2018 | 256 mal gelesen

Beilstein: Wanderparkplatz am Bräunersberg | Nachdem im Zabergäu bei Zaberfeld den Hinweisen auf Bauschutt mit hohem Müllanteil in Waldwegen nachgegangen wird, haben sich ähnliche Hinweise auf diese Art der Entsorgung auch im Beilsteiner Stadtwald bestätigt. Durch Hinweise aus der Bevölkerung wurden Bilder übermittelt, die dieses Vorgehen untermauern. Die Aufnahmen sind bereits im Februar 2017 entstanden und zeigen wie so manches was eigentlich auf eine Deponie gehört,...