2. Oberohrner Osterweg

"Schneehase" auf dem Osterweg am 3. April
Auch wenn das Wetter heute morgen noch mehr nach Weihnachten aussah und auf der Oberohrner Obstwiese noch der "Schneehase" hoppelte, ist ab sofort bis zum 24. April der 2. Oberohrner Osterweg begehbar.
An 14 Stationen wird die Ostergeschichte mit bunten Bildern und detaillreichen Playmobil-Dioramen erzählt. Der Holzstapel wurde außerdem kurzerhand zur Pinnwand für allerlei "Fun Facts" rund ums Osterfest.
Die Aussicht auf das malerische Steinbacher Tal und das Charlottenschlössle gibt es noch dazu.
Startpunkt des Osterwegs ist das Obsthäusle in der Schloßbergstraße 6 in Oberohrn. Dort gibt es für die Besucherinnen und Besucher auch die Ostergeschichte zum Vorlesen sowie ein kleines "Mitnehmsel".
1
1
1
1
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.