Albverein auf dem HW8

Die Untersteinbacher Albvereinler an der Theresienberghütte.
Am zweiten Sonntag im April trafen sich 61 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beim Parkplatz der Mehrzweckhalle Franz-Gehweiler-Haus, um zusammen um Waldenburg zu wandern.
Mit den Wanderführerinnen Jutta Gysin und Margarete Gysin ging es durch den Waldenburger Stadtpark und rund um den Balkon Hohenlohe’s. Auf dem Hauptwanderweg 8 des Schwäbischen Albvereins, dem Frankenweg, ging es zur Theresienberghütte. Bei einer kleinen Pause am Höhenrandweg an der Theresienberghütte des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldenburg, wurde eine Pause mit Kuchen und sonstigem eingelegt.
Bei rund herum wunderschöner Aussicht auf Waldenburg ging es auf dem Panoramaweg wieder zurück nach Waldenburg. Schlusseinkehr war im Bergfried in Waldenburg.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.