Albverein im Mainhardter Wald

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Am Sonntag, 13. Oktober, wandert der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, auf den Spuren der Mainhardter Räuber.

Treffpunkt ist um 13.00 Uhr beim Parkplatz Nobelgusch in Pfedelbach.

In Fahrgemeinschaften geht es zum Parkplatz „Finsterroter See“.
Startpunkt dort ist um 13.30 Uhr.
Die Wanderung führt vorbei am Pferdehof „Finsterroter Mühle“ und führt
über Ammertsweiler zur Freilichtbühne der „Räuber vom Mainhardter Wald“.
Danach geht es über den Gögelhof hinab zum Dachsbach und
über das Naturschutzgebiet entlang des Sees zum Ausgangspunkt zurück.

Die Abschlusseinkehr ist in der Dorfschenke in Gailsbach eingeplant.

Die Wanderführer Linde Gentner und Ilse Rüger freuen sich
auf eine rege Beteiligung der Wanderfreunde.



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.