Albverein wanderte

Die Untersteinbacher Albvereinler auf der Markierungsgrenze Untergruppenbach/Unterheinriet.
Am 2. Sonntag im Februar fand die Monatswanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, statt. Wanderführer Manfred Bender führte die Gruppe vom Parkplatz "Kaudenwald" bei Happenbach, auf schönen Wald- und Feldwegen, durch den Grafenwald, in Richtung Oberheinriet. Hier hatten die 28 Wanderfreunde einen weiten Rundumblick über das Schozachtal, über Oberheinriet und in die Löwensteiner Berge. Nach einer kurzen Pause mit Kuchen und sonstigem ging es durch eine Talsenke hoch zur Gabeleiche. Auf Waldwegen ging es durch das schöne Happenbachtal und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Der gemütliche Abschluss war in Vorhof.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.