Albvereinssenioren in den Weinbergen

Die Seniorenwandergruppe vor der Eschelbacher Kelter
Am heißesten Tag dieses Jahres war der Ausgangspunkt der Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, Obersöllbach. Eine kleine Gruppe machte sich auf den Weg zu einer Rundwanderung. Von Obersöllbach aus ging es in Richtung Wald und an den Fischteichen vorbei. Immer wieder wurde eine Trinkpause eingelegt. An den Weinbergen vorbei wurde Richtung Eschelbach gewandert. Wanderführerin Gisela Grischy hatte vorgesorgt und so konnten sich die Wanderer bei der Pause, in der kühlen Eschelbacher Kelter, bei kühlen Getränken, erholen. Nach der erfrischenden Pause ging es durch die Eschelbacher Ortsmitte und anschließend dem Bach entlang wieder zurück zum Ausgangspunkt. Dort fand auch der gemütliche Abschluss statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.