Albvereinssenioren wanderten

Die Seniorenwandergruppe beim Fotostopp oberhalb von Hohensall.
Am dritten Donnerstag im Februar trafen sich 30 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, zur Seniorenwanderung. Mit den Wanderführerinnen Karin Koch und Renate Heim ging es bei kaltem, aber sonnigem Winterwetter von Metzdorf über Hohensall, Tiefensall und Haberhof, vorbei an schneebedeckten Feldern und bester Fernsicht, zurück zum Ausgangspunkt. Hungrig und zufrieden ging es dann zur Abschlusseinkehr nach Wohlmuthausen.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.