Berghexen sammelten am Schmotzigen Donernschdig wieder Spenden für Kinder

Am 28. Februar 2019 um 19.11 Uhr war wieder großes Berghexen-Treffen im Gleichener Wald um die vielen gespendeten Krawatten zu verteilen.

Dann endlich war alles gerichtet und der Abflug mit den Besen konnte beginnen. Wie schon aus vergangen Jahren bekannt, werden die wunderschönen Stücke zu Gunsten der Kinder umgebunden und dann anschließend auch wieder abgeschnitten. Überall trafen die Berghexen bei den Landungen auf viele interessante Mitbürger, die gerne (manchmal musste auch erst hexisch nachgeholfen werden) eine Krawatte kauften. Alles in Allem hat die Hexenreise 277,77 Euro sowie 5,90 DM eingebracht. Der Erlös kommt auch dieses Jahr wieder den Kindern des Kindergartens zu Gute. Insgesamt konnten so die letzten 15 Jahre ca. 4.000,-- Euro an den Kindergarten übergeben werden. Allen Spendern und Käufern unserer Krawatten sagen wir einen hexischen Dank. Über die im kommenden Jahr gelieferten Spenden in Form von Krawatten freuen sich die Berghexen! Abgabestation Praxis für Physiotherapie R. Messer Heuberg und Borth´s Weinstube Adolzfurt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.