Herbstfest mit Ehrungen

Jubilare: Links Margit Widmann, rechts Sabine Raidt, Mitte Vorsitzender Manfred Bender
Der Schwäbische Albverein - Ortsgruppe Untersteinbach – feierte vor kurzem sein Herbstfest im Bürgerstüble in Pfedelbach. Ein wichtiger Punkt war die Ehrung langjähriger Mitglieder der Ortsgruppe. Der Vorsitzende der Ortsgruppe, Manfred Bender, konnte die Urkunde und die Anstecknadel für 25 Jahre Treue zum Schwäbischen Albverein an Sabine Raidt überreichen. Ralf Lotz konnte leider nicht anwesend sein. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Maria Kober geehrt. Auch Sie konnte leider nicht anwesend sein.

Eine besondere Ehrung erhielt Margit Widmann. Der Vorsitzende überreichte die seltene Georg-Fahrbach-Medaille für besondere Verdienste für den Schwäbischen Albverein und dessen Ziele "Natur-Heimat-Wandern" an Margit Widmann.

Manfred Bender bedankte sich im Namen der Ortsgruppe Untersteinbach bei den Jubilaren für ihre langjährige Mitgliedschaft mit einem Präsent und wünschte weiterhin viel Freude beim Albverein Untersteinbach. Mit einem humorigen Bildervortrag, einem selbst gedichtetem Lied von Mitgliedern und Wanderlieder singen, klang ein sehr harmonisches Herbstfest aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.