Jahresabschlusswanderung des Albvereins

Die Untersteinbacher Albvereinler beim Limesblick Öhringen
Am drittletzten Tag des Jahres trafen sich 56 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, zu ihrer Jahresabschlusswanderung am Freibadparkplatz in Öhringen. Die Wanderführer, Marianne und Gerhard Egner, waren überrascht von der großen Wanderschar. Die Wanderung führte zuerst auf einem Rundweg in den schönen Öhringer Hofgarten. Anschließend führte die Wanderung Richtung Pfedelbach und zum Öhringer Limesblick. Am Hornberg vorbei ging es nach Cappel und weiter zum Limespark. Bei einem Mitglied wurden die Wanderer mit Häppchen, Kuchen und Kaffee verwöhnt. Der 2. Teil der Wanderung führte durch das Ströllerbachtal und das Gartenschaugelände wieder zum Ausgangspunkt. Die Abschlusseinkehr war in der TSG Gaststätte in Öhringen.
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.