LandFrauen Pfedelbach in der Schweiz

LandFrauen Pfedelbach
Reise ins Berner Oberland und an den Genfer See

4 erlebnisreiche Tage verbrachten die Pfedelbacher LandFrauen vom 23.- 26.Mai 2019 in der Schweiz. Nach der Besichtigung von Luzern am Vierwaldstätter See wurd die 1400 m lange Aareschlucht bei schönstem Wetter durchwandert, bevor das Hotel hoch oben mit Sicht auf den Thuner See bezogen wurde.
Am 2. Tag ging es mit der Zahnradbahn auf die über 2000 m hoch gelegene Kleine Scheidegg im Schnee, wo bei wunderbarer Sicht die Gipfel von Eiger, Mönch und Jungfrau bestaunt werden konnten. Beim Spaziergang in Interlaken gab es vor allem sehr teuren Schmuck und Uhren zu sehen.
Höhepunkt des Ausflugs war die Fahrt durchs Simmental ins Rhonetal mit Besichtigung des mittelalterlichen Wasserschlosses Chillon bei Villeneuve und der Aufenthalt in der mondänen Kurstadt Montreux am Genfer See, wo an der von Blumen, Skulpturen und mediterranen Bäumen gesäumten Uferpromenade prächtige Gebäude der Belle Epoche stehen.
Auf der Rückfahrt am 4. Tag stand noch die Schweizer Hauptstadt und Weltkulturstadt Bern auf dem Programm sowie die Besichtigung einer Schaukäserei im Emmental mit Führung und Verkostung, bevor nach der Abschlußeinkehr in der Nähe von Appenweier leider die 4 Tage mit vielen Eindrücken, tollem Wetter und der sehr guten LandFrauenverpflegung schon wieder viel zu schnell vorbei waren.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.