Maibaumstellen in Gleichen

Die Gleichener Kinder schmücken den Maibaum
Pfedelbach: Dorfgemeinschaftshaus - Gleichen |

Traditionell wurde am 30. April der Maibaum von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Gleichen im Wald geschlagen und zum Feuerwehrmagazin am Dorfgemeinschaftshaus transportiert

. Die Birke wurde von den Gleichenern Kindern mit farbigen Bändern geschmückt. Mit Hilfe eines transportablen Kranes der Familie Weinmann konnte die Birke ohne Schwierigkeiten aufgestellt werden. Durch den Wachdienst der Feuerwehrmänner überstand der Gleichener Maibaum auch dieses Jahr fast unbeschadet die Walpurgisnacht. Er ist jetzt halt 1,5 m kürzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.