Veranstaltung „Am Limes grenzenlos“ am 2. Juni in Pfedelbach-Gleichen

Plakat zum Limesaktionstag "Am Limes grenzenlos"
Pfedelbach: Wander-Parkplatz Römerstraße - Gleichen | Auch am Hohenloher Abschnitt des UNESCO-Welterbes ist zum landesweiten Aktionstag „Am Limes grenzenlos“ einiges geboten. Die Limes-Gemeinden Pfedelbach, Öhringen und Zweiflingen haben sich für eine gemeinsame Veranstaltung zwischen 11 und 17 Uhr einiges einfallen lassen, um den Besuchern Einblicke in die Römerzeit zu geben.

Der Pfedelbacher Teilort Gleichen empfängt große und kleine Besucher an der Römerturmhütte nahe des Sechseckturms (Anfahrt über die Römerstraße) mit einem Erlebnistag. Neben kostenfreien Führungen sind dort Spiele für Kinder, Kinderbasteln, eine Präsentation der Virtuellen Limeswelten und ein Weißwurstfrühstück geplant.

Der Limes Blick lädt ein, den Limesverlauf nachzuverfolgen. Der Allgemeinen Bürgerverein Gleichen sorgt für das leibliche Wohl mit Speis und Trank nach Römerart. Die Gruppe „NVMERVS AVRELIENSIS“ schlägt ihr römisches Lager auf.

Ab dem Parkplatz in der Römerstraße fährt eine (motorisierte) Kutsche.


In Öhringen ist am Aktionstag das Weygang-Museum, Karlsvorstadt 38, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Neben Römerkeller und Limescontainer bietet Heinz Sodeik bei Sonderführungen um 11.30 Uhr und um 15.30 Uhr Einblicke in den neuesten Stand der Römerforschung.

Weitere Infos zum Aktionstag: www.am-limes-grenzenlos.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.