Halbtageswanderung: Geislingen am Kocher / Unteres Bühlertal

Die nächste Wanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, führt am Sonntag, 13. März 2021, ins Naturschutzgebiet „Unteres Bühlertal“.
Man trifft sich um 13:45 Uhr beim Parkplatz Hallenbad in Öhringen um Fahrgemeinschaften nach Geislingen a. K. zu bilden.

Wanderungsbeginn ist um 14.15 Uhr beim Parkplatz „Spielplatz“ Im Steinig in Geislingen a. K.

Durch den historischen Ortskern mit Kirche, Pfarrhaus, altem Rathaus und einigen Bauernhäusern aus dem 18./19. Jahrhundert geht es bergauf. Auf halber Höhe und dem Talweg erreichen die Wanderer Cröffelbach. Der Rückweg führt nahe an der Bühler entlang wo man eine schöne Aussicht auf das Bühlertal hat. An der Geislinger Mühle geht es vorbei um auf dem Damm neben der Bühler bis zur Einmündung in den Kocher zu wandern.
Nach ca. 8 km erreicht die Gruppe wieder den Ausgangspunkt.

Eine Abschlusseinkehr ist nicht vorgesehen.

Wanderführer sind Manfred Bender und Hannelore Herrmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.