Ein verschobenes Jubiläum und eine vertagte Jahreshauptversammlung

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation hat der Vorstand des TSV Untersteinbach in seiner Online-Sitzung am 22.03.2021 beschlossen, auf die meisten Veranstaltungen 2021 zu verzichten. Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen wurde auf den 24.09.2021 vertagt, das 75-jährige Vereinsjubiläum sogar auf das Jahr 2022.
Beide Maßnahmen waren notwendig, da die Veranstaltungen im üblichen und auch angemessenen Rahmen durchgeführt werden sollen, was momentan nicht planbar ist. Nichtsdestotrotz konnten die Kassenprüfer ihrer Aufgabe nachkommen und für die Jahre 2019 und 2020 die Kasse coronakonform überprüfen.
Informationen zum Übungsgeschehen können der homepage www.tsv-untersteinbach.de entnommen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.