Ratgeber

1 Bild

Zarte Farben - feiner Geschmack 3

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | vor 3 Tagen | 46 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Zeitmangel im Alltag - was tun?

ARKUS gGmbH - Familienzentrum
ARKUS gGmbH - Familienzentrum | Heilbronn | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Heilbronn: Arkus | Sie haben auch stets Zeitnot? Wir zeigen Ihnen erprobte Tipps und Tricks für's Zeitmanagement im Alltag, das auch funktioniert. Kommen Sie gerne zu unserem Workshop dazu: Montag, 14.05.2018, 16:00 Uhr bei ARKUS, Happelstr. 17 Wir freuen uns auf Sie! Ihr ARKUS

Hilfe für Angehörige von Krebspatienten

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe " Hilfe für Angehörige" von Krebspatienten trifft sich am 24.04.2018 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle, Moltkestr. 25, HN. Thema:" von den Schwierigkeiten zwischenmenschlicher Kommunikation". Teilnahme ist kostenfrei. Anm.: HN 932480

1 Bild

Abitur und Realschulprüfungen beginnen: Erinnern Sie sich noch an Ihre Schulabschlussprüfungen?

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Neckarsulm | vor 3 Tagen | 37 mal gelesen

Ab heute schwitzen die Abschlussjahrgänge an allgemeinbildenden Gymnasien und  demnächst (nach der verschobenen Deutschprüfung) an Realschulen über ihren Abschlussprüfungen. Welche Gefühle kommen bei dem Gedanken an Ihre Schulabschlussprüfungen in Ihnen hoch? Kriegen Sie bei der Erinnerung daran noch immer nasse Hände und ein Kribbeln im Bauch und sind Sie einfach nur froh, nicht mehr in der Haut dieser Schüler zu stecken....

Smarte Haustechnik: Mehr Sicherheit während man im Urlaub ist...

Norbert Kuhn
Norbert Kuhn | Heilbronn | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Der Bereich der intelligenten Haustechnik erlebt gerade einen regelrechten Boom. So werden immer mehr Häuser mit modernsten Netzwerken ausgestattet, die Teile der Haustechnik miteinander verknüpfen. Neben der Erhöhung des Wohnkomforts und der Steigerung der Energieeffizienz, kann auch die Sicherheit durch smarte Systeme deutlich verbessert werden. Was genau versteht man eigentlich genau unter "smarter Haustechnik"? Smarte...

1 Bild

Hinweis der Redaktion: Standards für Vereins- und Schultexte

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Öhringen | vor 4 Tagen | 63 mal gelesen

Die Redaktion hat folgende Regeln für das Veröffentlichen von Texten in der Zeitung festgelegt: - Länge der Texte, die in Print auf der Vereinsseite übernommen werden: 1300 Zeichen, das entspricht circa 40 Zeilen in der Zeitung. - Bei Ehrungen werden in der Zeitung genannt: Funktionsträger ab zehn Jahre; Mitglieder ab 20 Jahre. - Spenden: Serviceclubs und Vereine erhalten ab 500 Euro einen Text über ihre Spende. Ab...

Regionaltreffen Anlaufstellen für psychisch Erkrankte

Heilbronn: Weinsberger Hilfsverein | Vor drei Jahren wurde -unterstützt aus Mitteln des Landesministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren- in Baden-Württemberg mit dem flächendeckenden Aufbau von Informations-, Beratungs- und Beschwerdestellen (IBB-Stellen) in den Stadt- und Landkreisen begonnen. In Heilbronn fand in der vergangenen Woche ein Regionaltreffen von IBB-Stellen aus dem Raum Nord-Württemberg statt. Es gab einen regen...

Diabetiker-Treff Pfedelbach

Pfedelbach: Ev. Gemeindehaus | In den vergangenen Jahren sind viele neue Insuline mit sehr kurzer oder extrem langer Wirkdauer und verändertem Wirkprofil auf den Markt gekommen. Sie sollen helfen, die Insulinbehandlung des Diabetes mellitus zu verbessern. Über die Vorteile dieser Insuline berichtet beim Diabetiker-Treff am Donnerstag, den 26. April, um 19.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus in Pfedelbach, der Öhringer Diabetologe Dr. Achim...

Diabetiker-Treff Öhringen

Öhringen: Hohenloher Krankenhaus | Missempfindungen durch vom Diabetes geschädigte Nerven wie auch Durchblutungsstörun-gen der Blutgefäße in den Beinen können zum Krankheitsbild des diabetischen Fußes führen. Nicht selten sind langwierige Behandlungen oder Amputationen die Folge. Der Diabetologe Bassam Al Khouri vom Hohenloher Krankenhaus berichtet beim Diabetiker-Treff am Mittwoch, den 25. April, um 19.30 Uhr, im Vortragsraum Kastell des Krankenhauses...

Schilddrüse: kleines Organ mit großer Wirkung

Volkshochschule Öhringen
Volkshochschule Öhringen | Öhringen | am 12.04.2018 | 15 mal gelesen

Öhringen: Altes Rathaus | Arzt-Patienten-Forum: Teil 29 Die Schilddrüse liegt unterhalb des Kehlkopfes und hat die Aufgabe zahlreiche Stoffwechselfunktionen zu erfüllen. Neben Strukturveränderungen, wie Vergrößerung oder Knotenbildung, gibt es Störungen der Schilddrüsenfunktion. Diese äußern sich in einer Schilddrüsenunter- oder -überfunktion. Häufig sind auch Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse. Alle genannten Erkrankungen erfordern ärztliche...

Offener Treff für Trauernde - Trauercafé

Öhringen: Die Apis - Ev. Gemeinschaft Öhringen | Herzliche Einladung zum Trauercafé des Hospizdienstes. Dort treffen sich Menschen, die ein ähnliches Schicksal teilen. Unter Gleichbetroffenen fällt das Gespräch oft leichter. Nach dem Kaffeetrinken gibt es Gelegenheit, sich auszutauschen. Infos unter 648026.

Fachvortrag Lungen- und Bronchialerkrankungen

Diakoniestation Heilbronn e.V.
Diakoniestation Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 11.04.2018 | 14 mal gelesen

Heilbronn: Diakoniestation Heilbronn | Die Diakoniestation Heilbronn lädt am 26. April um 18.30 Uhr zu einem Fachvortrag über Lungen- und Bronchialerkrankungen in ihre Räumlichkeiten in der Moltkestraße 25. Lungenkrankheiten sind weltweit die häufigste Todesursache. Referentin Dorothea Hammer, Fachärztin für Innere Medizin und Pneumologie Oberärztin der Lungenklinik Löwenstein berichtet über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten der häufigsten Lungen-...

Gottesdienst für pflegende Angehörige

Diakoniestation Heilbronn e.V.
Diakoniestation Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 11.04.2018 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Ev. Wichernkirche | Die Diakoniestation Heilbronn läft herzlich zu einem Gottesdienst für pflegende Angehörige in die Wichernkirche Heilbronn ein. Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit und holen sich Kraft für Ihr wertvolles Engagement bei Ihren Lieben.

1 Bild

(K)eine Buchempfehlung: Wespentaille trotz Bienenstich

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 10.04.2018 | 21 mal gelesen

Wer endlich mal wissen möchte, was bei Kaffeekränzchen oder sonstigen Frauentreffen so alles besprochen wird, für den ist dieses Buch zum Thema gesund, fit und schlank auch über 50 genau richtig! Eher abzuraten ist von der Lektüre, wenn man sich kurze, klare Infos wünscht. Nützliche Anregungen und Informationen bringt die Autorin Nadja Nollau auch rüber, nur: um sie überhaupt zu finden, muss man sich durch jede Menge von...

Vortrag "Schmerzen"

Kneipp-und Naturheilverein Öhringen. e. V.
Kneipp-und Naturheilverein Öhringen. e. V. | Öhringen | am 09.04.2018 | 8 mal gelesen

Öhringen: Haus an der Walk | Der Kneipp- und Naturheilverein Öhringen lädt am Dienstag, 17. April, 19:30 Uhr im Haus an der Walk zu einem Vortrag mit Bernd Kathari, Heilpraktiker, zum Thema „Schmerzen“ ein. Eintritt: Mitglieder 3€, Nichtmitglieder 6€. Keine Anmeldung erforderlich.

Schluss mit Unterzuckerungen

Unterzuckerungen oder Hypoglykämien können nicht nur bei mit Insulin behandelten Typ-1-Diabetikern, sondern auch bei Typ-2-Diabetikern auftreten. Welchen Sensor man zur Vermeidung von Unterzuckerungen verwenden sollte, hängt von den persönlichen Voraussetzungen ab, so Gabriele Buchholz, Diabetesberaterin DDG der diabetologischen. Schwerpunktpraxis in Sinsheim, die sich schon lange mit den Möglichkeiten durch Sensoren...

psychoonkologische Gruppe für an Krebs Erkrankte

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene psychoonkologische Gruppe für an Krebs Erkrankte, unter der Leitung von Frau Dr. Blaich-Czink, trifft sich am 11.04. um 17 Uhr in der psychosozialen Krebsberatungsstelle, Moltkestr. 25 in HN. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich.

8 Bilder

Brötchen in Hochform mit Kurzrezept, siehe Bild 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 07.04.2018 | 104 mal gelesen

Link zum ausführlichen Brötchenrezept weitere Tipps in den Bildunterschriften 

1 Bild

Mögliche Verzögerung beim Registrierungsprozess

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 05.04.2018 | 81 mal gelesen

Liebe Heimatreporter, vielleicht haben Sie es gesehen: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde  Spam auf meine.stimme hochgeladen. Daher haben wir uns dazu entschieden, Neuregistrierung bis auf weiteres zunächst zu prüfen und (anders als bisher) manuell freizugeben. Erst nach der Freigabe können Beiträge hochgeladen sowie weitere exklusive Funktionen der Heimatreporter genutzt werden. Aufgrund der manuellen Freigabe...

Schulungsreihe Demenz „Kompetent helfen“

Künzelsau: DRK-Kreisverband Hohenlohe - Gaisbach | Der DRK Kreisverband Hohenlohebietet für pflegende Angehörige, Freunde und Bekannte von Demenzkranken eine praxisnahe Schulung im DRK Zentrum Gaisbach, Dieselstraße 10, an. Termine: Dienstag, 17. April 2018 19/00 – 21/00 Uhr „Grundlagenwissen Demenz und psychische Erkrankungen im Alter“ . Donnerstag, 19. April 2018 19/00 – 21/00 Uhr „“Kommunikation ist immer möglich“ .Dienstag, 24. April 2018 ...

Offener Treff für Trauernde - Trauercafé

Ökumenischer Hospizdienst Region Öhringen e.V.
Ökumenischer Hospizdienst Region Öhringen e.V. | Öhringen | am 05.04.2018 | 29 mal gelesen

Öhringen: Die Apis - Ev. Gemeinschaft Öhringen | Der Ökumenische Hospizdienst Öhringen lädt ein zum Offenen Treff für Trauernde, dem Trauercafé, am Freitag 13.4.2018, von 15 bis 17 Uhr. Wir treffen uns im Gemeindehaus der Altpietistischen Gemeinschaft, Im Zwinger 20. Unter Menschen, die ein ähnliches Schicksal teilen, fällt das Gespräch oft leichter. Wir beginnen mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken und zusammen mit ausgebildeten Trauerbegleitern gestalten wir den...

2 Bilder

Buchempfehlung: Der kleine Prinz, von Antoine de Saint-Exupéry 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 04.04.2018 | 60 mal gelesen

Nur wenige Bücher berühren die Leser so tief und nachhaltig wie dieses - vermeintliche? - Kinderbuch von Antoine de Saint-Exupéry. Es erschien erstmals 1943 in den USA und 1946 auch in Frankreich. Inzwischen hat es schon Generationen von Lesern bezaubert und hat auch nach 75 Jahren nichts von seinem besonderen Reiz verloren. De Saint-Exupéry wendet sich schon in seiner Widmung an die Kinder - (und an die Kinder, die...