Ratgeber

2 Bilder

meine.stimme-Newsletter Mai

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 10.05.2017 | 65 mal gelesen

Liebe Heimatreporter, der April (und auch der Mai) macht, was er will – und was macht unsere Region? Regen trifft Sonne Die Region trotzt dem wechselhaften Wetter: Von Sonnenschein und 20 Grad bis Regen und Minus-Grade war in den vergangenen Tagen alles dabei. Zusammen mit Ihnen möchte meine.stimme beweisen: Unsere Heimat ist bei jedem Wetter schön! Laden Sie hier bis zum 17. Mai Ihren Schnappschuss der Region im...

Wir reden über Gewalt

Kreisdiakonieverband Hohenlohekreis
Kreisdiakonieverband Hohenlohekreis | Künzelsau | am 07.05.2017 | 7 mal gelesen

Künzelsau: Infokoop Künzelsau | Ein Angebot der Ehrenamtsakademie Hohenlohekreis und des Infokoop Künzelsau beschäftigt sich mit Gewalt: Während der ehrenamtlichen Unterstützung von Geflüchteten werden Sie auch Zeugen von Streit, Auseinandersetzungen und Gewalt unter den Erwachsenen, den Eltern und den Kindern. Wie ist das Gesehene einzuordnen? Was ist private Angelegenheit und was Gewalt? Wo müssen Sie schützend eingreifen? Der Vortrag mit den den...

Diabetiker-Treff

Bretzfeld: Haus Lindelbach - Betreutes Seniorenwohnen | Neben Blutzucker- und HbA1c-Wert misst der Arzt bei den regelmäßigen Kontrollen viele weitere Blutwerte, die Aufschluss über den Gesundheitszustand geben. Welche das sind und wie hoch sie sein sollten – darüber diskutieren die Teilnehmer unter Leitung von Reiner Hub beim Diabetiker-Treff am Dienstag, den 16. Mai, im Betreuten Wohnen in Bretzfeld, Ackermannweg 9 (1. OG.). Beginn ist um 19:30 Uhr. Eingeladen sind Diabetiker,...

1 Bild

Diabetestherapie im Alter

Laut Statistik sind ca. 20 % der Bevölkerung in Deutschland älter als 65/70 Jahre und 25 % davon sind an Diabetes Typ 2 erkrankt, einer chronisch fortschreitenden Erkrankung, bei der die zunehmende Insulinresistenz mit einer nachlassenden Insulinsekretion zusammenkommt und die Blutzuckerwerte steigen lässt. Diabetes im Alter ist oft ein alter Diabetes, so Axel Möller, Diabetologe, bei der Diabetiker-Vereinigung, verlangt...

Entspannungskurs für an Krebs Erkrankte

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Lernen Sie verschiedene Entspannungsverfahren, als begleitende Therapie bei und nach einer Krebserkrankung, kennen. Sie können gerne jederzeit neu dazukommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Jeden Di. 10-11 Uhr, Moltkestr. 25 in HN (im Haus der Diakonie).

Die Seele wieder ins Gleichgewicht bringen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die psychoonkologische Gruppe für an Krebs Erkrankte, Leitung Frau Dr. Blaich-Czink, trifft sich nun jeden 2. Mittwoch eines Monats zu Entspannung, Austausch und Gesprächen. Bitte unter 07131/932480 anmelden. Wir sind eine offene Gruppe und kostenfrei.

Beruf und Krebs?

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Eine Krebserkrankung hat Folgen-auch für das berufliche Leben. Beim Vortrag in der psychosoz. Krebsberatungsstelle HN wird u.a. die Frage: "was bringt mir ein Schwerbehindertenausweis?" beantwortet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anm. unter 07131/932480

1 Bild

Frage der Woche: Wie finden Sie die Spielplätze an Ihrem Ort?

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 03.05.2017 | 152 mal gelesen

Die Anwohner von Unterheinriet laufen Sturm, weil der Wasserspielplatz abgerissen abgebaut worden ist. Ein externer Sicherheitsingenieur hatte bei der jährlichen Hauptabnahme der Spielgeräte schwere Mängel festgestellt. Auch die Community von meine.stimme nimmt großen Anteil daran, dass die Gemeinde den Spielplatz jetzt teilweise stilllegt. Hier geht's zum Beitrag. Deshalb interessiert uns: Wie sieht es an anderen Orten...

15 Bilder

Regen trifft Sonne - das meine.stimme-Gewinnspiel im Mai 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 02.05.2017 | 984 mal gelesen

"Der April, der macht was er will!" Der April zeigte sich einmal mehr von seiner wechselhaften Seite. Von schönstem Sonnenschein und über 20 Grad bis Minus-Grade und Regen war alles dabei. Und im Mai scheint es gerade so weiter zu gehen. Regen trifft Sonne Das Motto des meine.stimme-Gewinnspiel im Mai steht daher unter dem Motto: Regen trifft Sonne. Zeigen Sie, dass unsere Region bei jedem Wetter schön ist! Laden Sie...

Momente des Innehaltens

So lautet ein sechsteiliger Workshop, in dem wir miteinander innehalten und gemeinsam mit unterschiedlichen Methoden experimentieren wollen: Schauen – Gehen – Meditieren – Tanzen – Malen - Modellieren. Beim Tun im Hier und Jetzt wird vieles wach. Daraus können sich die geistigen Haltungen wie Offenheit, Geduld, Respekt, Liebe kultivieren. Das heilende Potenzial der Achtsamkeit im gegenwärtigen Augenblick kann uns helfen,...

1 Bild

Krampfadern - Entfernung aus naturheilkundlicher Sicht

Stefanie Mayer-Ullmann
Stefanie Mayer-Ullmann | Eppingen | am 01.05.2017 | 16 mal gelesen

Eppingen: Landfrauen-Vereinsheim am Heilbronner Kreisel | 32 Gäste waren zu dem spannenden Vortrag über die Entfernung von Krampfadern ins Vereinsheim der Landfrauen gekommen. Herr Kathari, Heilpraktiker, staatlich geprüfter Masseur und Bademeister, informierte die Gäste über die naturheilkundliche Entfernung von Krampfadern. Jedes Bein ist anders, keine Krampfader gleicht der anderen und so sind auch die Behandlungsmethoden verschieden. Aufklärung, Nachfragen und Informieren...

Baumschnittkurs und Baumpflege bei Siedler- und Kleingärtnerverein Öhringen e.V.

Michael Lissek
Michael Lissek | Öhringen | am 29.04.2017 | 26 mal gelesen

Öhringen: Vereinshaus des Siedler- und Kleingärtnervereins | Der Siedler- und Kleingärtnerverein Öhringen e.V. organinisiert einen Baumschnittkurs. Baumpflege und Baumschnitt gehören zu den wichtigen Aufgaben der Vereinsmitglieder und Pächter. Rechtzeitige fachgerechte Baumpflege beugt großen Eingiffen vor und schützt Bäume und Sträucher bei artgerechter Pflege vor Pilzbefall und Fäulnis. Der richtige Baumschnitt beziehungsweise Baumpflege dient im Wesentlichen der gesunden...

Aufwachsen und Leben in der digitalen Welt am Mittwoch 3. Mai

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 26.04.2017 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Café-Bistro GenussWerkstatt, Atriumhaus | Information ohne Grenzen, PC, Smartphone und Tablet: Freiheit oder smarte Diktatur? Das Thema ist eine Veranstaltung des offenen NaturFreundeTreff in der GenussWerkstatt in Heilbronn Rauchstraße 3. Beginn 19.30 Uhr. Info Telefon 07131-9735293.

1 Bild

Frage der Woche: Fühlen Sie sich durch Lärm gestört?

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 26.04.2017 | 42 mal gelesen

Am Mittwoch war Tag des Lärms: Grund genug für meine.stimme, in der Community nachzuhorchen: Fühlen Sie sich durch Lärm gestört? Wenn ja durch welchen? Machen Sie bei der Frage der Woche mit und schreiben Sie auch gerne unten am Ende des Beitrags als Kommentar Genaueres über die Lärmprobleme an Ihrem Ort. Hier geht's zur Umfrage

1 Bild

Mit Geldanlagen die Welt fair-ändern

Volkshochschule Heilbronn (VHS)
Volkshochschule Heilbronn (VHS) | Heilbronn | am 25.04.2017 | 21 mal gelesen

Seit 40 Jahren baut das ägyptische Unternehmen SEKEM Bio-Lebensmittel auf ehemaligem Wüstenboden an. Es ist eines von 800 Partnerorganisationen, die mit Krediten der internationalen Genossenschaft Oikocredit arbeiten. „54.000 Menschen, Kirchengemeinden und andere Institutionen haben Geld bei Oikocredit angelegt und erhalten dafür seit über 25 Jahren eine Dividende von ein bis zwei Prozent“, informierte Eberhard Proissl,...

Krankenpflegeförderverein Pfedelbach

Krankenpflegeförderverein
Krankenpflegeförderverein | Pfedelbach | am 24.04.2017 | 5 mal gelesen

Pfedelbach: Ev. Gemeindehaus | Die diesjährige Mitgliederversammlung findet statt am Mittwoch, 3. Mai 2017 um 18 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Pfedelbach. Referent ist der Geschäftsführer der Diakoniestation in Öhringen Ulrich Stewner. Er erläuter die "Pflegereform 2017 - und was sich ändert" Der Vorstand lädt dazu alle Mitglieder mit Angehörigen und interssierten Freunden dazu ein. Zur Auflockerung gibt es einen Imbiss und musikalische...

1 Bild

Delegiertenversammlung

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 23.04.2017 | 59 mal gelesen

Jedes Jahr trifft sich der Kreuzbund Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart im Kloster Untermarchtal zur Delegiertenversammlung. Mit von der Partie waren auch zehn Mitglieder des Kreuzbund Kreisverband Heilbronn. Die Gemeinschaft für Suchtselbsthilfe teilt sich in Baden-Württemberg in die Regionen Nord und Süd auf. Insgesamt treffen sich rund 1000 Mitglieder wöchentlich zu ihren Gruppenabenden. Etwa hundert Delegierte aus den...

1 Bild

Kloster Untermarchtal

Markus Rieger
Markus Rieger | Heilbronn | am 23.04.2017 | 7 mal gelesen

Schnappschuss

Info-Tag ASB Montessori Kinderhaus

ASB Region Heilbronn-Franken
ASB Region Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 20.04.2017 | 1 mal gelesen

Heilbronn: ASB Montessori-Kinderhaus | Maria Montessori steht mit ihrem Namen für eine faszinierende Pädagogik, die Kindern Raum zum Wachsen und Entfalten gibt. Ganz besondere Lernmaterialien, die alle Sinne ansprechen, laden die Kinder zum Spielen und Lernen ein. Die Mitarbeiter vom ASB Montessori-Kinderhaus in der Gellertstr. 47 in Heilbronn freuen sich auf Ihr Kommen. Tel.: 07131/64 26 378.

"Hilfe für Angehörige"

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe für Angehörige von an Krebs Erkrankten trifft sich am 25. April um 17 Uhr in der psychsosoz.Krebsber.Stelle HN. Thema: Unterstützung von Tumorpatienten. E.Theophil von der Brückenpflege des SLK wird dabei sein. Anm. unter 07131/932480

Gemeinsamer Abend

Landfrauenverein Öhringen
Landfrauenverein Öhringen | Öhringen | am 20.04.2017 | 3 mal gelesen

Öhringen: Ev. Gemeindehaus Arche | Am Dienstag 25. April 2017 laden der der offene Frauentreff und LandFrauenverein Öhringen ins Ev. Gemeindehaus Arche im Möhriger Feld ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Bettina Mengs spricht zum Thema: „Hospiz - Sterbebegleitung“ Gäste sind zu dieser Veranstaltung willkommen.

Trauercafé

Hospizdienst Region Öhringen
Hospizdienst Region Öhringen | Öhringen | am 18.04.2017 | 11 mal gelesen

Öhringen: Altpietistische Gemeinschaft (Die Apis) | Der ökumenische Hospizdienst lädt am Freitag, 21.MApril 2017 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr zum Trauercafé in das Gemeindehaus der Altpietistischen Gemeinschaft, Zwinger 20, ein. Unter Menschen, die das gleiche Schicksal teilen, fällt das Gespräch oft leichter. Das Trauercafé beginnt mit dem gemeinsamen Kaffeetrinken. Anschließend gibt es Gelegenheit, sich auszutauschen. Der Hospizdienst bietet auch Einzelgespräche an. Sie sind...

Versicherungen und Diabetes – Ein Problem?

Öhringen: Hohenloher Krankenhaus | Berufsunfähigkeits-, Unfall-, Renten-, Haftpflichtversicherung usw. braucht jeder Mensch. Der Abschluss solcher Versicherungen ist für Diabetiker jedoch mit vielen Fallstricken verbunden: Manche Gesellschaften lehnen Diabetiker rundweg ab, andere schränken Leistungen ein oder verlangen erhöhte Beiträge. Hierüber und über Lösungsmöglichkeiten berichtet Reiner Hub, Sozialreferent von DBW Diabetiker Baden-Württemberg, beim...

2 Bilder

Selbsthilfegruppen in Bad Rappenau

Stotterer Selbsthilfegruppe
Stotterer Selbsthilfegruppe | Heilbronn | am 13.04.2017 | 24 mal gelesen

An einem gemeinsamen Informationsstand präsentierten sich die Heilbronner Gruppen Stottern und Selbsthilfe sowie Aphasie und Schlaganfall. Sie stellten ihr Angebot zum Tag der offenen Tür der Kurklinken in Bad Rappenau vor. Im Rahmen der Mitgliedschaft im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit hatten die Kur- und Klinikverwaltung und das Selbsthilfebüro Heilbronn eingeladen. Das in die Kurkliniken eingebundene Stimmheilzentrum...

1 Bild

Bestrahlung nicht nur bei Krebs

Durch die Pharmaindustrie vergisst man häufig, dass es auch andere und langfristige Wege gibt "Abhilfe" zu schaffen. Der Wirkmechanismus ist einfach. Entzündungen sorgen dafür, dass Fibrin, der "Klebstoff" des Körpers, ausgeschüttet wird und sich auf die betroffene Stelle im Körper setzt. Bei erneuter Bewegung reißen die Verklebungen wieder auf, beispielsweise an der Ferse beim Aufstehen am Morgen. Winzige Läsionen sorgen...