Baden mal anders - Juniwanderung Offener Treff Schöntal

Auftauchen am Waldrand
Nicht weit von zu Hause, doch vielen unbekannt, trafen sich die Wanderer vom Offenen Treff Schöntal zu ihrer Juniwanderung auf den Birkenhöfen.
Über Dörzbach, auf der Hochebene zwischen Tauber, Kocher und Jagst, startete die Gruppe zu einem knapp sieben Kilometer langen Rundweg. Nach kurzer Strecke bei hochsommerlicher Temperatur tauchten die Wanderer ins satte, kühle Grün. "Waldbaden", in Japan bereits im staatlichen Gesundheitssystem verankert, war angesagt. Auf weichen Wegen unter dem lichten Blätterdach ließ jeder die Natur auf sich wirken. Beim Auftauchen am Waldrand bot sich ein herrlicher Rundblick, bevor alle nochmals eine Strecke "Waldbaden" genossen. Danach führte der Weg entlang an Wiesen und Feldern, vorbei am Hohenloher Modellflugplatz, zurück zu den Birkenhöfen. Die Wanderung endete dort bei Kaffee und Kuchen und geselligem Beisammensein.
Zur Juliwanderung von Unterkessach nach Leuterstal sind alle eingeladen, die gerne in Gemeinschaft wandern. Treffpunkt: 17. Juli um 13.15 Uhr an der Jagsttalhalle Bieringen oder 13.30 Uhr an der Dreschhalle Unterkessach.
1
1
1
2
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
1.100
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 24.06.2019 | 19:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.